Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wohnungsbrand in Leipzig-Lößnig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wohnungsbrand in Leipzig-Lößnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 21.11.2018
Wegen eines technischen Defekts brannte in Lößnig eine Waschmaschine. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Am Mittwochabend kam es in der Kurt-Tucholsky-Straße im Leipziger Süden zu einem Wohnungsbrand. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr fing eine Waschmaschine gegen 18.15 Uhr in einer Wohnung im 10. Stock wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Flammen griffen auf das Umfeld der Maschine über, konnten aber von der Feuerwehr gelöscht werden. Zwei Menschen wurden mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Von soa

Feuerwehreinsatz in der Nacht zu Mittwoch: Hinter dem Klärwerk Rosental stand Ödland in Flammen – obwohl es am Tag noch kräftig geschneit hatte.

21.11.2018

Ein Unbekannter hat am Montag einen 24-Jährigen in der Straßenbahnlinie 8 mit einem Messer bedroht und ihn dazu genötigt, ihn zu seiner Wohnung zu führen. Das Opfer konnte flüchten. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

20.11.2018

Ein 28-Jähriger war am Montag in Leipzig-Kleinzschocher mit seiner Frau unterwegs, als sie in Konflikt mit einem Hundehalter gerieten. Der Unbekannte griff den Leipziger an. Während der Auseinandersetzung biss auch sein Hund zu.

20.11.2018