Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuer bei der LWB: Soko LinX ermittelt und bittet Zeugen um Mithilfe
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Zeugen gesucht: Soko LinX ermittelt LWB-Brand in Leipzig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 29.03.2021
Die Einsatzkräfte fanden drei brennende Transporter und zwei Pkws in Flammen vor (Symbolbild).
Die Einsatzkräfte fanden drei brennende Transporter und zwei Pkws in Flammen vor (Symbolbild). Quelle: dpa/Steffen Tzscheuschner
Anzeige
Leipzig

Nach der mutmaßlichen Brandstiftung mehrerer Fahrzeuge auf dem Firmengelände der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft (LWB) im Stadtteil Stötteritz bittet die Polizei nun Zeugen um Hilfe. Wie berichtet, alarmierte ein Anrufer die Behörde in der Nacht zu Samstag.

Drei Transporter und zwei Pkws gingen in Flammen auf, als die Einsatzkräfte am frühen Morgen im Lichtenbergweg 5 eintrafen, teilte die Polizei mit. Ein Bekennerschreiben könnte auf eine mögliche politische Motivation hinweisen. Die Soko LinX des Landeskriminalamtes Sachsen ermittelt.

Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung

Zeugen, die Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit um etwa 2 Uhr nachts oder auch im Vorfeld rund um den Tatort beobachtet haben, sollen sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der (0341) 96 64 66 66 melden. Auch Hinweise fußend auf Beobachtungen im Internet oder auf sozialen Netzwerken würden berücksichtigt werden.

Anlass für die Tat könnte der Housing Action Day sein, zu dem sich auch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) äußerte. Auch in Dresden kam es zu Angriffen auf Fahrzeuge des Immobilienkonzerns Vonovia. 

Von lcl