Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zollamt beschlagnahmt 23 Kilo Tabak in Leipziger Shishabar
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zollamt beschlagnahmt 23 Kilo Tabak in Leipziger Shishabar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 22.11.2019
Zöllner haben in einer Shisha-Bar im Leipziger Zentrum mehr als 23 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt. (Symbolbild) Quelle: Soeren Stache/dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einer Kontrolle in einer Shishabar im Leipziger Zentrum haben Zöllner mehr als 23 Kilogramm Wasserpfeifentabak beschlagnahmt. 5,4 Kilogramm seien bei der Kontrolle am späten Donnerstagnachmittag unversteuert gewesen, sagte eine Sprecherin des Hauptzollamtes in Dresden am Freitag.

Weitere 18,8 Kilogramm seien aus der Originalverpackung genommen und portionsweise verkauft worden. Somit sei das Steuersiegel gebrochen worden, das verstoße gegen das Tabaksteuergesetz. Gleiches gelte für das Anfeuchten des Tabaks, beispielsweise durch Aromen oder Glycerin.

Anzeige
Diese Mengen Tabak haben die Zöllner in einer Shishabar in Leipzig beschlagnahmt. Quelle: Zollamt Dresden

Gegen die Besitzerin sei ein Verfahren wegen eines Steuervergehens und einer Ordnungswidrigkeit eingeleitet worden, so die Sprecherin weiter. Wo genau die Kontrolle stattfand, wollte sie nicht sagen.

Von jhz