Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zusammenprall von Linienbus und Auto im Leipziger Nordosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zusammenprall von Linienbus und Auto im Leipziger Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 26.06.2019
Am Dienstagnachmittag stieß ein Auto mit einem Linienbus in Leipzig-Thekla zusammen (Symbolbild). Quelle: Stefan Puchner/dpa
Leipzig

In Leipzig-Thekla ist am Dienstagnachmittag ein Pkw mit einem Linienbus zusammengestoßen. Laut Polizei war die 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Kleinkind im Wagen gegen 14.45 Uhr auf der Sosaer Straße unterwegs, als sie nach rechts in die Rostocker Straße abbiegen wollte und einen Linienbus übersah.

Dieser fuhr gerade mit elf Fahrgästen die Straße entlang, als es zu dem Zusammenprall kam. Der 39-jährige Busfahrer wurde dabei leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden, die Autofahrerin und das Kleinkind blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro und die 20-Jährige hat sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

Von lcl

Die Leipziger Polizei fahndet nach einem Mann, der im Dezember unvermittelt einen 70-Jährigen attackiert hatte. Der Vorfall ereignete sich am helllichten Tag nach einer kurzen gemeinsamen Tramfahrt in der Südvorstadt.

26.06.2019

In der dritten Nacht in Folge musste die Feuerwehr in den Leipziger Westen ausrücken. Erneut stand ein geparktes Auto in Flammen. Die Kriminalpolizei und das Landeskriminalamt ermitteln mit Hochdruck.

26.06.2019

Schwer bewaffnete Einsatzkräfte der Leipziger Polizei wurden am Dienstagabend zu einem Einsatz in die Emilienstraße gerufen. Eine vermeintliche Schusswaffe stellte sich als harmlos heraus.

25.06.2019