Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stecken Mülltonnen und Einkaufswagen in Brand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Zwei Feuer im Gohliser Norden: Unbekannte stecken Mülltonnen und Einkaufswagen in Brand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 30.06.2020
ARCHIV - 21.01.2018, Nordrhein-Westfalen, Bottrop: ILLUSTRATION - Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Der Verband der Feuerwehren in NRW trifft sich zu Sondersitzung in Wuppertal. Foto: Marcel Kusch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Marcel Kusch/dpa
Anzeige
Leipzig

Im Gohliser Norden haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag zwei Feuer gelegt. In einem ersten Fall gingen am Montagabend gegen 23.40 Uhr im Wangerooger Weg drei Mülltonnen in Flammen auf. Wie die Polizei mitteilte, hätten Unbekannte zuvor Feuerwerkskörper in einen der Abfallbehälter geworfen. Die Feuerwehr rückte aus und löschte den Brand. Allerdings beschädigte die Hitze des Feuers einen in der Nähe abgestellten Kleinwagen.

In einem weiteren Fall zündeten Unbekannte gegen 0.40 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Max-Liebermann-Straße einen Unterstand an. Dabei kam laut Polizei ein Brandbeschleuniger zum Einsatz. Der Unterstand, die darin untergebrachten Einkaufswagen sowie die angrenzende Bepflanzung wurden durch das Feuer komplett zerstört. Kurz nach 1 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle gebracht.

Anzeige

In beiden Fällen hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Von joka

Anzeige