Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Kinder bei Autounfall in Leipzig-Baalsdorf verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Zwei Kinder bei Autounfall in Leipzig-Baalsdorf verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 21.09.2020
1Ein Mann wurde bei einem Unfall in Leipzig-Baalsdorf schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Unfall im Leipziger Stadtteil Baalsdorf sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 29-jährige Autofahrerin gegen 23.20 Uhr auf der Brandiser Straße in Richtung Zweinaundorfer Straße unterwegs.

Als sie eine Kreuzung überqueren wollte, übersah sie eine 65-jährige Autofahrerin, die auf der Baalsdorfer Straße nach Süden fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 65-Jährige leicht verletzt. Die 29-Jährige blieb unverletzt. Ihr 32-jähriger Beifahrer wurde jedoch mit schweren Wunden ins Krankenhaus gebracht. Mit im Auto der beiden saßen auch ein Fünfjähriger und eine Zehnjährige, die beide leicht verletzt wurden. Insgesamt entstand ein Schaden in einer Höhe von 10.000 Euro.

Von tsa