Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Leipzig-Reudnitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Leipzig-Reudnitz verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 14.09.2020
Feuerwehr löscht Küchenbrand in Leipzig-Reudnitz. (Symbolbild) Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Brand in einem Leipziger Mehrfamilienhaus in Leipzig-Reudnitz sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Das Feuer sei am Sonntag in einer Wohnung im vierten Obergeschoss des Hauses in der Harnackstraße ausgebrochen, teilte die Polizei mit.

Eine Frau hatte beim Kochen die Herdplatten verwechselt, sodass sich der Inhalt des Topfes entzündete. Erste Löschversuche scheiterten und die 75-jährige Mieterin rief gegen 20 Uhr die Feuerwehr. Die Rettungskräfte evakuierten einzelne Wohnungen und löschten das Feuer. Die Mieterin und ihr zweijähriger Enkel wurden leicht verletzt und noch am Abend medizinisch versorgt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Gegen die 75-jährige wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Von tsa