Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Überblick: Die Freien Schulen in Leipzig Waldorfschule Leipzig
Leipzig Schulen Überblick: Die Freien Schulen in Leipzig Waldorfschule Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 04.02.2020
Waldorfschule Leipzig Quelle: André Kempner

Profile: Waldorfpädagogik (musisch-künstlerisch-handwerklich)

Fremdsprachen: Englisch, Russisch

Übersicht

Alle Schulen in Leipzig

Besonderheiten:Die Freie Waldorfschule Leipzig ist eine Gesamtschule in freier Trägerschaft, an der nach zwölf Jahren gemeinsamer Schulzeit neben dem Waldorfschulabschluss der Realschulabschluss abgelegt werden kann. Ein Hauptschulabschluss ist bereits in der 11. Klasse möglich, das Abitur nach 13 Jahren. Erst in der Oberstufe erhalten die Schüler ein Notenzeugnis. Die Aufnahme erfolgt in der ersten Klasse. Musizieren und künstlerisch-handwerkliches Arbeiten sind ebenso fester Bestandteil der schulischen Ausbildung wie viele Praktika.

Stadtteil: Mockau-Süd

Geschäftsführer: Heidrun Ebert und Thomas Hartung 

Adresse: Berthastraße 15, 04357 Leipzig

Telefon: 0341 42 29 89 1

Internet: www.waldorfschule-leipzig.de

E-Mail: kontakt@ waldorfschule-leipzig.de

Es stehen offene Unterrichtsformen, Sprecherziehung sowie vertiefter Förderunterricht im Vordergrund. Desweiteren werden zusätzliche Sport- und Übungsstunden in Mathematik angeboten.

04.02.2020

Die Montessori-Oberschule arbeitet nach dem Grundsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ von Maria Montessori. Es finden mehrere Praktika und zahlreiche außerunterrichtliche Veranstaltungen statt.

05.02.2020

Religionsunterricht ist hier verpflichtend. Eine Trennung in Haupt- und Realschulklassen wird nicht durchgeführt. Es gibt einen aktiven Posauenchor sowie einen Musikverein.

05.02.2020