Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 11° wolkig
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Silvester-Feuerwerk auf dem Augustusplatz in Leipzig.

Die Böllerei am Silvesterabend sowie an anderen Tagen wird von vielen kritisch gesehen. Die Stadt soll sich nun auf Initiative von Grünen, Linke und SPD auf Bundesebene dafür einsetzen, durch neue Regelungen das Abbrennen von Feuerwerkskörpern durch Private großflächig untersagen zu können.

11.07.2020
Anzeige

Am Donnerstagmorgen tauchten in Leipzig angebliche Klima-Plakate der Stadt auf. Aber hinter der Aktion stecken Klima-Aktivisten. Wir haben sie vor und nach der Aktion getroffen. Und erfahren, was sie von der Stadt fordern.

10.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Leipziger Stadtrat hat beschlossen, keine lebenden Tiere mehr auf dem Weihnachtsmarkt zu gestatten. Für die echten Schafe unterm Tannenbaum kommt damit das Aus. Aber nicht sofort.

09.07.2020

Gastronomen wird unbürokratisch geholfen. Ihre Freisitze dürfen bis zu 20 Prozent größer werden, wenn das Areal es zulässt. Das hat der Stadtrat einstimmig so beschlossen.

09.07.2020

Am Donnerstagmorgen sind an Leipziger LVB-Haltestellen Werbeplakate aufgetaucht, die scheinbar im Namen von Burkhard Jung für mehr Klimaschutz werben. Aber hinter der Aktion steckt gar nicht die Stadt.

09.07.2020
Anzeige

Leipzig und seine Straßennamen: Der Stadtrat hat das Thema am Mittwochabend bei seiner Tagung in der Kongreßhalle erneut erörtert. Dabei ging es einmal mehr um die Arndtstraße in der Südvorstadt. Doch nicht nur um die.

08.07.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Leipziger Stadtrat hat den früheren Göttinger Stadtbaurat Thomas Dienberg zum Beigeordneten für Stadtentwicklung und Bau gewählt. Der Grünen-Politiker tritt die Nachfolge von Dorothee Dubrau (parteilos) an, die in den Ruhestand wechselte.

08.07.2020

In Leipzig leben aktuell 93 000 Menschen mit Migrationshintergrund – ein deutlicher Zuwachs in den vergangenen Jahren. Darauf reagiert die Stadt Leipzig nun mit der Umsetzung des im Januar beschlossenen Integrationskonzeptes.

08.07.2020

Der Hut war ihr Markenzeichen – schon lange bevor Dorothee Dubrau 2013 nach Leipzig kam. Anfragen anderer Städte habe sie abgelehnt, verriet die „grüne“ Baubürgermeisterin nun am Montag bei ihrer Verabschiedung. Doch Leipzig habe sie ihr Herz geschenkt.

06.07.2020

Die von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Sofortmaßnahmen zum Klimaschutz reichen den Leipziger Grünen nicht. Sie verlangen ein ambitionierteres Programm, das vor allem beim Wohnungsbau auf die stärkere Nutzung von erneuerbaren Energien setzt.

06.07.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige