Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

André Poggenburg (vorne, rechts) bei seiner Kundgebung am 5. Juli auf dem Leipziger Simsonplatz. Gut 25 Teilnehmer waren zu der Veranstaltung gekommen. Deutlich mehr Gegendemonstranten waren in Sicht- und Rufweite zugegen.

Ex-AfD-Mann André Poggenburg darf am Mittwoch mit seiner Partei Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland (AdPM) eine Kundgebung in Connewitz abhalten. Was sollten Demokraten dem Auftritt des Rechtsextremisten entgegen setzen? Ein Kommentar von LVZ-Redakteur Mark Daniel.

10:18 Uhr

Nach kontroverser Debatte hat der Leipziger Stadtrat am Donnerstag Abend den Mietspiegel beschlossen. Die zur Erstellung angewandte Methodik bleibt umstritten.

27.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Leipzigs Stadtrat billigt den Schulentwicklungsplan bis 2030 – nur die CDU ist dagegen. Rein rechnerisch muss Leipzig bis 2030 etwa 16 Grundschulen, sieben Oberschulen sowie 12 Gymnasien zusätzlich errichten – oder Gebäude aufstocken.

27.06.2019
Stadtpolitik

Hitziges zu Antisemitismus und Sommer - Stadtrat fordert Programm zur Prävention ein

Hitzige Debatten beim Stadtrat im Neuen Rathaus: Die Leipziger sollen unter den veränderten Klimabedingungen nicht so sehr zu leiden haben und zum Start der Jüdischen Wochen wird auch dem Antisemitismus in der Stadt mit einem neuen Konzept der Kampf angesagt.

27.06.2019

Drei Leitungsposten in der Verwaltung sind seit Mittwoch offiziell neu besetzt. Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit dafür gestimmt.

26.06.2019

Beim Ausbau der Leipziger Schulen muss die Stadt einen wahren Kraftakt stemmen. Das erkennt der Stadtelternrat an. Er kritisiert aber gleichzeitig, dass Leipzig längst bei der „Notverwaltung“ von Schulen angekommen sei.

26.06.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Seit 1990 sitzt Margitta Hollick ununterbrochen im Stadtrat. Am Mittwoch wird es das letzte Mal sein – die bekannte linke Schulpolitikerin zieht sich aus der ersten Reihe zurück.

25.06.2019

Es soll konstruktiv geredet und diskutiert werden: Am Mittwoch, 26. Juni, findet zum ersten Mal die Budde-Haus-Debatte statt. Ein Initiative will mit Blick auf die Landtagswahlen regelmäßig zu Gespräche einladen.

25.06.2019

Vor der Klima-Schülerkonferenz am Samstag ist die Stimmung aufgeheizt: Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) erklärte, die jungen Leute ernstzunehmen, während Landesschülerratsvorsitzender Noah Wehn warnt „Es ist die letzte Chance für die Politiker.“

22.06.2019

Der Unmut über die Große Koalition in Berlin wächst. Jetzt fordern Teile der SPD-Basis in Leipzig, das Regierungsbündnis zu verlassen.

21.06.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage