Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 6° wolkig
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Leipzigs ehemaliger Oberbürgermeister verhandelte in den 1990er-Jahren mit Leipziger Hausbesetzern. Im Interview mit der LVZ sagt er: Dass jemand wartet, bis sein Haus an Wert gewinnt, sei nicht hinnehmbar. Wer friedlich Häuser besetzt, habe die Aufmerksamkeit der Stadt verdient.

09.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Oberbürgermeister Burkhard Jung will nach den jüngsten Krawallen nun das Gespräch mit den Connewitzern suchen. LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer kritisiert in seinem Kommentar: Das hätte die Stadt längst tun können.

08.09.2020

Heftige Ausschreitungen am Rande einer Spontandemo haben Leipzig-Connewitz erneut bundesweit in die Schlagzeilen gebracht. OBM Jung hält die Gewalt für das völlig falsche Signal – und dankt unter anderem den Anwohnern. Die Polizei hatte Wasserwerfer vor Ort, hielt diese aber zurück.

05.09.2020

Der LVZ erzählt sie von der langen Geschichte des Kindergartens, von ihren berühmtesten Kindern – und warum sie heute wahrscheinlich keine Erzieherin mehr geworden wäre. Und die Stadt erklärt, wie es weitergehen soll für Kinder und Eltern im „Bärchenland“.

07.09.2020
Anzeige

Müssen Parkgebühren bezahlt werden? - Eskalation beim Bewohnerparken im Leipziger Waldstraßenviertel

Müssen beim Bewohnerparken im Waldstraßenviertel Parkgebühren bezahlt werden oder nicht? Die Stadt sagt ja, aber eine auf Verwaltungsrecht spezialisierte Kanzlei sagt nein und beruft sich dabei auf eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts. Der Fall wird erneut die Gerichte beschäftigen.

05.09.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Debatte um verfallende Häuser - Darf man Hauseigentümer zur Sanierung zwingen?

Die Besetzer des inzwischen durch die Polizei gesicherten Hauses in der Ludwigstraße haben mit ihrer illegalen Aktion den Fokus auf ein großes Thema gelegt: Wohnungsleerstand durch teils verfallende Gebäude in der Stadt. Können Eigentümer zur Sanierung gezwungen werden?

03.09.2020

Nicht nur der Autoverkehr wächst in Leipzig immer mehr – auch die Zahl der Senioren, die immer langsamer über Kreuzungen gehen können. Vor allem Rollatorfahrer haben dabei entdeckt, dass die Kreuzungen unterschiedlich lange Grünphasen für Fußgänger haben. Einige fordern deshalb jetzt mehr Grün für Fußgänger. Die Details.

03.09.2020

Die Stadtverwaltung will die Parkgebühren teils deutlich erhöhen. Was sagen die Fraktionen im Leipziger Stadtrat dazu? Die SPD zum Beispiel ist nicht allzu begeistert davon, was ihr OBM da auf den Weg bringen will. Der Überblick.

02.09.2020

Die Stadt Leipzig will in Kürze die Gebühren an ihren 216 Parkscheinautomaten drastisch anheben. Zum Teil werden die Preise mehr als verdoppelt.

01.09.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage