Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 4° Regenschauer
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Reinhard Bohse (links) ist Vorsitzender der Wählervereinigung Leipzig und musiziert gern.

Die Wählervereinigung Leipzig mischt sich seit 20 Jahren mit eigenen Ideen in die Stadtpolitik ein. Der große Erfolg blieb ihr aber bislang bei den Stadtratswahlen verwehrt. Trotzdem hat man einiges erreicht. Die Details.

15:31 Uhr

Verkehrspolitik in Leipzig - Neuer Streit ums Parken im Waldstraßenviertel

Ende Oktober setzte die Stadt die geplante Einführung des Anwohnerparkens im Waldstraßenviertel bis zum 1. Januar 2020 aus. Doch jetzt deutet einiges darauf hin, dass es eine erneute Verschiebung geben könnte. Denn eine neue Regelung ist nicht in Sicht.

27.11.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Leipziger Liberalen gehen mit Marcus Viefeld ins Rennen um den Chefposten im Neuen Rathaus. Der 44-Jährige wurde am Dienstagabend von den FDP-Mitgliedern zum Oberbürgermeister-Kandidaten nominiert.

26.11.2019

Auch Katzen machen ihr Geschäft bevorzugt im Sandkasten. Für Marcus Weiss (Die Partei) ein Anlass, im Leipziger Stadtrat eine Klein- und Haustiersteuer zu beantragen.

26.11.2019

Leipzig wird im Mitte September 2020 Gastgeber des EU-China-Gipfels. Damit ist Leipzig endlich auf Augenhöhe mit anderen westdeutschen Städten, so Oberbürgermeister Burkhard Jung.

21.11.2019

Weniger Stellplätze für Autos, mehr für Fahrräder – der Stadtrat hat die Stellplatzsatzung neu gefasst. Die regelt, was Bauherren bei neuen Wohnungen und sozialer Infrastruktur anbieten müssen.

21.11.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Stadt verhandelt zwar über Baugrundstücke auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz. Die letzte Entscheidung obliegt aber dem Stadtrat, betonte Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau, nach Vorwürfen der Grünen.

20.11.2019

Um Graffiti-Sprayer zu entkriminalisieren, setzt die Stadt vermehrt auf legale Flächen zum Besprühen. In Paunsdorf wurde jetzt die vierte „Wall of Fame“ eröffnet.

20.11.2019

Die Leipziger Stadtverwaltung hat beschlossen, in Andenken an die Schauspielerin Caroline Neuber ein Stipendium ins Leben zu rufen. Künstler aus aller Welt können sich darum bewerben, in der Messestadt an einem Projekt zu arbeiten.

19.11.2019

Schon 2012 wurde im Leipziger Stadtrat bestimmt, das mögliche Fahrradstraßen geprüft werden soll. Nach einer Initiative des Jugendparlaments wurde dieser Entschluss nun bekräftigt und erweitert.

19.11.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage