Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 12° heiter
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

Stadtrat Roland Ulbrich (AfD) beim einem Wahlforum zur Landtagswahl 2019.

Mit seiner Äußerung bei Facebook zum Anschlag von Halle sorgt der Leipziger Stadtrat Roland Ulbrich (AfD) für einen Eklat. Die Linken wollen ihn nicht zum Vorsitzendes des Stadtratsausschusses Allgemeine Verwaltung wählen. Doch Ulbrich kandidiert gar nicht.

13:41 Uhr

Sitzungsauftakt mit Polizeischutz: Ordnungshüter sicherten am Mittwoch die erste Sitzung des neuen Leipziger Stadtrats ab. Polizei und Rathaus äußerten sich gegenüber LVZ.de nun zu den Gründen dafür.

20.09.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Chaos in den Höfen am Brühl: Wegen der aktuellen Baustelle am Hauptbahnhof müssen Autofahrer stundenlang warten, bis sie es endlich aus dem Parkhaus schaffen. Abhilfe ist derzeit nicht in Sicht.

20.09.2019

Die Kanzel aus der alten Paulinerkirche – im neuen Paulinum wird sie fehlen. Kunstgeschichtsprofessor Frank Zöllner sagt im Interview mit LVZ.de, warum der Senat der Universität Leipzig den Einbau ablehnte.

20.09.2019

Die Initiative „Parken im Waldstraßenviertel“ sieht die Existenz von Gewerbetreibenden gefährdet, falls das geplante Parkregime zum 30. Oktober greift. Wenn die Stadt nicht nachjustiert, wollen die Gewerbetreibenden eine eigene „Pinke Plakette“ einführen. Hier der aktuelle Stand der Debatte.

19.09.2019

Sie will den ökologischen Aufbruch in Leipzig: Deshalb tritt Katharina Krefft (Bündnis 90/ Die Grünen) bei der OBM-Wahl im Februar 2020 an.

19.09.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Seit dem 1. August gilt das Starke-Familien-Gesetz. Ziel: Familien sollen Leistungen für Bildung und Teilhabe einfacher und umfangreicher nutzen können. Doch viele nehmen sie gar nicht in Anspruch. Die Stadt hat deshalb alle Haushalte per Rundschreiben informiert.

19.09.2019

Bei Starkregen schwappen an bis zu 90 Stellen Abwässer in Leipzigs Flüsse und Gräben, weil das Klärwerk Rosental überfordert ist. Die Kläranlage soll deshalb ausgebaut werden. Für den Nabu ist das der falsche Ansatz. Gefordert wird auch ein anderer Umgang mit Abwasser aus Schkeuditz.

18.09.2019

Der Stadtrat hat am Mittwoch seine Arbeit aufgenommen. Bei der Konstituierung im Neuen Rathaus wirbt Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) für eine „aufrichtige Streitkultur“. Die Sitzung wird von der Polizei abgesichert. Ein Blick in den ersten Tag des neuen Stadtparlaments.

18.09.2019

Vom neuen Wohngebiet Heiterblick-Süd bis hin zum „Dorf für Ältere“ – Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat dem Stadtrat am Mittwoch sein „Arbeitsprogramm 2023“ mit 30 konkreten Maßnahmen vorgelegt.

18.09.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage