Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Leipzig Stadtpolitik

Leipzig / Stadtpolitik

André Poggenburg (vorne, rechts) bei seiner Kundgebung am 5. Juli auf dem Leipziger Simsonplatz. Gut 25 Teilnehmer waren zu der Veranstaltung gekommen. Deutlich mehr Gegendemonstranten waren in Sicht- und Rufweite zugegen.

Ex-AfD-Mann André Poggenburg darf am Mittwoch mit seiner Partei Aufbruch deutscher Patrioten Mitteldeutschland (AdPM) eine Kundgebung in Connewitz abhalten. Was sollten Demokraten dem Auftritt des Rechtsextremisten entgegen setzen? Ein Kommentar von LVZ-Redakteur Mark Daniel.

10:18 Uhr

Der Ortschaftsrat Lützschena-Stahmeln hat eine Fläche für eine neue Grundschule im Blick. Doch der Platz sei für Grünflächen und Ausgleichsmaßnahmen im Zuge des neuen Gewerbeparks reserviert, sagt die Leipziger Stadtverwaltung.

21.06.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Jubel war groß, als die Leipziger Verkehrsbetriebe vor knapp zwei Jahren ankündigten, die in Leipzig-Mockau geplante Straßenbahn-Neubautrasse anzugehen. Inzwischen ist es ruhig geworden um das Projekt - Die Eingriffe in die Verkehrssicherheit seien zu groß, meint das Rathaus.

21.06.2019

Welche kulturellen Angebote nutzen die Leipziger am meisten? Was ist ihnen die Kultur in ihrer Stadt wert und welchen Stellenwert räumen sie ihr ein? Eine am Mittwoch veröffentliche Umfrage zeichnet ein überraschend klares Bild.

19.06.2019

Open Airs gehören vor allem für jüngere Leipziger zum Sommer dazu. Doch die nicht angemeldeten Veranstaltungen werden regelmäßig von der Polizei aufgelöst – so zuletzt am Wochenende. Linken-Politiker fordern mutige Lösungen von der Stadt.

18.06.2019

Fast 30 Jahre stand Stojan Gugutschkow an der Spitze des Referats für Migration und Integration. Als der Bulgare nach der Wende seinen Job antrat, war seine Amtsbezeichnung eine andere – und auch die politische Stimmung hat sich seit den Anfangstagen verändert.

18.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für die nächste Oberbürgermeisterwahl hat die Stadtverwaltung jetzt einen Termin vorgeschlagen: Am Sonntag, den 9. Februar, sollen die Bürgerinnen und Bürger ihren OBM wählen. Die Amtszeit von OBM Burkhard Jung (61, SPD) läuft am 28. März 2020 aus. Jung will wieder antreten.

17.06.2019

Die Grünen im Stadtrat haben eine neue Doppelspitze gewählt. Wie schon in der Vergangenheit übernimmt auch in den neuen Wahlperiode Katharina Krefft das Amt der Vorsitzenden. Ihr zur Seite steht Tobias Peter, der neu in den Rat gekommen ist.

17.06.2019

Leipzigs Radfahrer haben sich wieder ein Teilstück mehr von ihrer Stadt erobert: Am Montag wurden fünf neue Fahrradstraßen ausgewiesen. Damit ist eine Fahrradtrasse von Schleußig bis zur Windmühlenstraße entstanden. Für Autofahrer gibt es dort einiges zu beachten. Die Details.

17.06.2019

Die schweren Radunfälle der letzten Wochen beschäftigen auch Burkhard Jung (SPD). Der OBM will eine Initiative für mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr starten und dem Radverkehr mehr Platz einräumen. Als Städtetagspräsident fordert er Abbiegeassistenten für Lkw.

17.06.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage