Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik Elternbeiträge in Leipziger Kitas bleiben stabil
Leipzig Stadtpolitik Elternbeiträge in Leipziger Kitas bleiben stabil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 20.11.2015
Die Preise für die Kitabtreuung in Leipzig bleiben stabil. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Stadtrat hat es mit großer Mehrheit abgelehnt, die Elternbeiträge für die Kita-Betreuung zu erhöhen. Die sollten ab 1. Januar 2016 beispielsweise um sieben Euro monatlich in der Krippe steigen. Begründet wurde dies mit höheren Betriebskosten. Eine Erhöhung lehnten Linke, CDU und AfD ab. Die Grünen plädierten sogar für eine symbolische Senkung.

Dies wiederum hätte laut Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) nur zusätzlichen Verwaltungsaufwand bedeutet. Christopher Zenker (SPD) wollte die Erhöhung mittragen, obwohl seine Partei dafür „wenig Applaus bekommt“. Nun muss sich das Jugendamt Gedanken machen, woher die Summe von 1,3 Millionen Euro kommt, die für Kitas im Etat fehlt.

Anzeige

M.O.