Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik FDP will mit Marcus Viefeld in den Kampf ums Rathaus ziehen
Leipzig Stadtpolitik FDP will mit Marcus Viefeld in den Kampf ums Rathaus ziehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 12.11.2019
FDP-Politiker Marcus Viefeld will bei der nächsten OBM-Wahl antreten. Quelle: Christian Modla
Leipzig

Die Leipziger Liberalen wollen mit Marcus Viefeld in den Oberbürgermeister-Wahlkampf ziehen. Der Vorstand der Partei hat sich für eine Kandidatur des 44-jährigen freiberuflichen Webentwicklers ausgesprochen. Das letzte Wort hat jedoch die Mitgliederversammlung der Leipziger FDP, die am 26. November über die Nominierung entscheiden wird.

Er habe „einige Ideen“, wie diese Stadt mit Pragmatismus und Weltoffenheit aussehen könnte, sagte Vielfeld am Dienstag auf LVZ-Anfrage: „Gefühlt geht es aktuell doch nur um Verbote. Den Gestaltungswillen für eine moderne Stadt sehe ich in dem momentanen Bewerberfeld jedenfalls nicht.“

Viefeld, in Berlin geboren, lebt und arbeitet seit mehr als zehn Jahren in Leipzig. Er bestritt Wahlkämpfe für die FDP, trat bei Bundestags- und Stadtratswahlen an, gehörte dem Landesvorstand seiner Partei an, war Kreischef der Leipziger Liberalen. Zuletzt kandidierte er bei der Bundestagswahl 2017 für ein Direktmandat. Danach nahm er sich wegen der Geburt der seiner Tochter „eine politische Elternzeit“.

Die OBM-Wahl findet am 2. Februar 2020 statt. Sollte ein zweiter Wahlgang notwendig werden, fällt dieser auf den 1. März 2020. Die aktuelle, siebenjährige Amtszeit von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) läuft am 28. März 2020 aus. Letzter Termin für das Einreichen der Wahlvorschläge ist der 28. November. Bereits nominiert sind Katharina Krefft (Grüne), Christoph Neumann (AfD), Burkhard Jung (SPD) und Franziska Riekewald (Linke).

Von Klaus Staeubert

Vor dem Hintergrund einer Reihe linksextremistischer Gewalttaten in Leipzig beschloss der Stadtrat vor mehr als drei Jahren, eine Studie zur Erforschung der „Ursachen urbaner Gewalt“ zu beauftragen. Was ist daraus geworden?

12.11.2019

Paukenschlag in Hannover: 73 Jahre lang saß ein Sozialdemokrat auf dem OBM-Sessel in der Partnerstadt. Seit Sonntag steht fest: Mit Belit Onay steht nun ein Grüner an der Rathausspitze. Ist das ein Signal für Leipzig? Hier der aktuelle Überblick zur Leipziger OBM-Wahl am 2. Februar 2020.

12.11.2019

Bis 2025 soll ein Grundschul-Campus in Schönefeld entstehen. Der Stadtrat hat nun Geld für die Planung bewilligt. Dabei werden zwei heruntergekommene Gebäude saniert.

10.11.2019