Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik Leipzigs OBM Jung fühlt sich durch Anschlag an RAF erinnert
Leipzig Stadtpolitik Leipzigs OBM Jung fühlt sich durch Anschlag an RAF erinnert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 08.11.2019
Am 12. Dezember 2015 verwüsteten Linksextremisten Teile der Leipziger Südvorstadt. Auch die Polizei wurde von den Chaoten angegriffen. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Bei einer Debatte im Leipziger Stadtrat gab es am Donnerstagabend eine fraktionsübergreifende, einhellige Forderung: Keine Gewalt! „Politische Gewalt...

Die Stiftung Friedliche Revolution hat einen neuen Anlauf für den Bau eines Freiheits- und Einheitsdenkmals gestartet. Mehr als 30 prominente Unterstützer aus ganz Deutschland haben einen entsprechenden Aufruf unterzeichnet. Gerade in der aktuellen gesellschaftlichen Situation sei das Denkmal von Bedeutung.

07.11.2019

Drei Jahre führte Petra Elias Leipzigs Stadtelternrat. Dieser wird am Donnerstag neu gewählt – die 49-Jährige stellt sich aber nicht noch einmal zur Wahl. Im LVZ-Gespräch spricht sie über Erreichtes und über Baustellen im Schulbereich.

07.11.2019

Leipzigs Verkehr sollen umweltverträglicher werden – darin sind sich alle Parteien einig. Doch wie? Der Expressdienst DPD und der BUND Leipzig zeigen, wie es gelingen könnte. Sie arbeiten an Projekten, die den Anlieferverkehr verträglicher machen.

07.11.2019