Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Stadtpolitik Wechsel im Leipziger Stadtrat: Lazar kommt für Märtens
Leipzig Stadtpolitik Wechsel im Leipziger Stadtrat: Lazar kommt für Märtens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:22 26.02.2020
Monika Lazar (Grüne) ist wieder Mitglied des Leipziger Stadtrats. (Archivbild) Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Monika Lazar ist ab sofort Mitglied im Leipziger Stadtrat. Das Grünen-Mitglied rückt für Gesine Märtens nach, wie die Fraktion am Mittwoch mitteilte. Die konkrete Mitarbeit in den Gremien werde in den kommenden Wochen festgelegt.

Lazar ist seit 2005 Mitglied des Bundestags. „Als Bundestagsabgeordnete engagiere ich mich schon seit Jahren für die Stadt Leipzig“, sagte die 52-Jährige laut Mitteilung. „Diese Erfahrungen möchte ich künftig auch in den Leipziger Stadtrat einbringen und zur weiteren Entwicklung der Stadt beitragen.“

Anzeige

Märtens wechselte zum Jahresanfang in die Landespolitik. Als Staatssekretärin im Justizministerium ist sie vorrangig für Themen wie Gleichstellung zuständig.

Von jhz

Für einige ist es eine Horror-Vorstellung, andere sehen darin ihr gutes Recht: das Radfahren auf dem Leipziger Promenadenring. Mit diesem Thema hat sich die Ratsversammlung am Mittwochnachmittag befasst.

26.02.2020

Showdown vor der OBM-Wahl am Sonntag: Zum letzten Duell vor dem zweiten Wahlgang trafen Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) und Sebastian Gemkow (CDU) in der LVZ-Kuppel aufeinander. Hier gibt es das gesamte Gespräch im Video.

25.02.2020

Es war das letzte Duell vor der OBM-Wahl: Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) und sein Herausforderer Sebastian Gemkow (CDU) trafen bei einem Podium von LVZ und Bild Leipzig aufeinander. Die wichtigsten Aussagen in der Zusammenfassung.

01.03.2020