Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 11° wolkig
Leipzig Wahl
Mit großer Mehrheit haben die Grünen in Sachsen für die Aufnahme der Koalitionsgespräche gestimmt.

Trotz großer inhaltlicher Unterschiede haben sich die Grünen in Sachsen am Samstag zur Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit CDU und SPD entschlossen. Es ist das einzige Bündnis, das ohne die Beteiligung der AfD möglich ist.

13.10.2019

Kommt das Kenia-Bündnis nach Sachsen? In Leipzig diskutieren die Grünen, ob sie die Koalitionsverhandlungen mit SPD und CDU aufnehmen wollen.

12.10.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Ein schillernder Ministerpräsident, ehrgeizige Grüne und eine zitternde SPD: Rot-Rot-Grün will nach der Landtagswahl am 27. Oktober in Thüringen weiter regieren - gegen eine starke AfD. Das Wort Minderheitsregierung fällt immer wieder.

01.10.2019

In Thüringen treten 18 Parteien mit knapp 400 Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl an. Die Spitzenkandidaten von Linke, CDU, AfD und Co. im Überblick.

27.09.2019

Vom Kohleausstieg sind zig Arbeitsplätze in den mitteldeutschen Revieren betroffen. Die Strukturhilfen des Bundes kommen allerdings nur Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg zugute. Dabei werde Thüringen und insbesondere das Altenburger Land vergessen, mahnt Ministerpräsident Bodo Ramelow – und möchte nachregulieren. Von der Opposition kommt Kritik.

24.09.2019

Sitze und Tische werden verschoben, damit es am 1. Oktober losgehen kann: Der Landtag in Dresden wird derzeit für die neue Legislaturperiode vorbereitet. Die potenziellen Partner der Kenia-Koalition sitzen bereits nebeneinander.

23.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In Sachsen deutet vieles auf eine Kenia-Koalition aus CDU, Grünen und SPD hin. Zunächst stehen Sondierungen an. Experten raten den potenziellen Partnern, gründlich und ohne Hast vorzugehen.

10.09.2019

Von den 38 AfD-Abgeordneten sind 31 Neulinge - und nicht wenige gelten als potenzielle Querschläger. Generalsekretär Zwerg ist der neue starke Mann in der Fraktion und soll den „gärigen Haufen“ disziplinieren.

08.09.2019

Die ersten Analysen sind erfolgt, der Puls ist wieder normal. Eine Woche nach der Landtagswahl blicken die Parteien in Sachsen mehr nach vorn als zurück. Für einige steht nun die Regierungsbildung an.

08.09.2019

Auf dem Weg zu einer sächsischen Kenia-Koalition hat die CDU eine entscheidende Weiche gestellt. Doch es ist noch ein langer Weg bis zu einem gemeinsamen Bündnis mit Grünen und SPD.

07.09.2019

Meistgelesene Artikel