Menü
Anmelden
Wetter heiter
18°/ 12° heiter
Leipzig Wahl Landtagswahl Sachsen

Die Würfel sind gefallen, die Namen stehen fest. Diese 119 Politiker bestimmen künftig die Geschicke in Sachsen.

02.09.2019

Sachsen hat am Sonntag vor allem blau und schwarz gewählt – mit AfD-Mehrheiten im Osten und CDU-Mehrheiten im Westen. Der Blick in die Gemeinden zeigt aber auch Unterschiede im Wahlverhalten der Bürger im Freistaat.

02.09.2019

In Sachsen zeichnet sich eine neue Regierung ab, doch die Verhandlungen werden schwierig. Ein Überblick über die Optionen.

02.09.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der DGB-Landeschef Markus Schlimbach hat sich zu den starken Ergebnissen der AfD bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg geäußert. Der Gewerkschafter sieht die Ursache weniger in einer rechten Einstellung, sondern in einer fehlenden Ost-West-Angleichung.

02.09.2019

„Wir hätten viele wichtige Themen besser umgesetzt“, findet Heike Oehlert, die Direktkandidatin der Freien Wähler im Wahlkreis 24 mit Blick auf die politische Konkurrenz. Die Zwenkauerin betrachtet ihr Ergebnis mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

02.09.2019

Exakt 70 Prozent aller Markkleeberger und damit mehr als doppelt so viele wie 2014 sind zur Wahlurne gegangen. Das Endergebnis brachte den Markkleeberger Kandidaten viel Licht, aber auch viel Schatten.

02.09.2019
Anzeige

Überraschende Details in der Wahlstatistik - Wählerwanderung: Die AfD aktiviert 226 000 Nichtwähler

Wer sind die wahren Sieger der sächsischen Landtagswahl – und wer hat am meisten verloren? Die Wahlstatistik spricht eine klare Sprache.

02.09.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der einzige Kandidat aus Schkeuditz, Kaspar Mainz von der FDP, landet auf dem letzten Platz, der CDU-Kandidat hat in der Großen Kreisstadt am Ende nur einen Mini-Vorsprung auf seinen AfD-Kontrahenten.

02.09.2019

Einen großen Sprung in der Wahlbeteiligung im Vergleich zur Landtagswahl 2014 machte Großpösna: von 54,7 auf 76,1 Prozent. Am Ende lag auch hier die CDU vorn.

02.09.2019

Die AfD kann nach der Kürzung der Landesliste einen Platz im Landtag nicht besetzen. Die Partei kündigt rechtliche Schritte an. Ein Verfassungsrechtler schätzt die Erfolgschancen jedoch gering ein.

02.09.2019

Die Markranstädter haben bei der diesjährigen Landtagswahl mehr von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht, als vor fünf Jahren. Die CDU hat die Wahl gewonnen, wenngleich sie Verluste hinnehmen musste.

02.09.2019

Wie hat Leipzig gewählt? LVZ.de zeigt die Gewinner und Verlierer und verrät in welchen Ortsteilen die einzelnen Parteien ihre Hochburgen haben.

02.09.2019

Ticken die Leipziger anders als die Sachsen? Bei der Landtagswahl hat es wieder einmal den Anschein: Bei einer LVZ-Reportage in einigen Wahllokalen erklärte eine deutliche Mehrheit der Befragten, dass sie mehr Soziales und Umverteilung wünschen – eine Domäne von Rot-Rot-Grün.

02.09.2019