Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Leipzig Wahl OBM-Wahl in Leipzig
Wollen am Sonntag Leipziger OBM werden: Burkhard Jung (links, SPD), Ute Elisabeth Gabelmann (Mitte, Piraten) und Sebastian Gemkow (rechts, CDU)

Knapper geht es kaum: Wie eine Umfrage der INSA-Meinungsforscher im Auftrag der LVZ ergeben hat, liegen beim zweiten OBM-Wahlgang in Leipzig Amtsinhaber Burkhard Jung (SPD) und Herausforderer Sebastian Gemkow (CDU) Kopf an Kopf. Wer am Ende gewinnt, entscheiden am Sonntag auch die noch Unentschlossenen bei Grünen, Linken und AfD.

26.02.2020

Weitere Meldungen

Statistik vom Wahlamt - SPD ohne Hochburgen in Leipzig

Bei den Partei-Hochburgen in Leipzig springen die Sozialdemokraten etwas heraus. Nur die SPD holte bei den drei Wahlen 2019 in jeweils ganz verschiedenen Ortsteilen ihre besten Ergebnisse. Andere Parteien konnten hingegen auf klare Hochburgen zählen.

09.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach dem Rückzug von AfD-Kandidat Christoph Neumann aus der Finalrunde im Kampf um den OBM-Posten spitzt sich der Wahlkampf weiter zu. Im Stadtbild sind bereits neue Plakate aufgetaucht. Wie reagieren die Parteien? Verändern sie ihre Strategie für die kommenden Wochen? 

09.02.2020

Eigentlich ist der Wahlkampf um Leipzigs Oberbürgermeister-Sessel für die AfD vorbei. Denn Christoph Neumann hat seine Kandidatur zurückgezogen. Doch mit OBM Jung ist die Partei noch nicht fertig. Sie will das bis zum zweiten Wahlgang am 1. März öffentlich zeigen.

08.02.2020

Mit dem Verzicht auf eigene Kandidaten und ihrem Umschwenken auf den SPD-Amtsinhaber Burkhard Jung geht es Linken und Grünen mehr als nur um die Durchsetzung ihrer politischen Themen – meint unser Kommentator Klaus Staeubert.

08.02.2020

Nach FDP, Linken, Grünen und der Partei zieht jetzt auch die AfD mit Christoph Neumann ihren Kandidaten für Leipzigs wichtigstes Amt zurück. Im Rennen sind jetzt nur noch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), Sebastian Gemkow (CDU) und Ute Elisabeth Gabelmann (Piraten).

07.02.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Zum zweiten Wahlgang bei der OBM-Wahlgang in Leipzig ist die nächste Kandidatin aus dem Rennen. Nach Katharina Krefft und Franziska Riekewald wird auch Katharina Subat nicht mehr antreten. Ihre Wahlempfehlung verbindet die Partei-Kandidatin mit einem Wurstvergleich in Anspielung auf ein Zitat von Burkhard Jung.

07.02.2020

Professor Gert Pickel von der Leipziger Universität analysiert im LVZ-Interview die aktuelle Lage in Thüringen. Thomas Kemmerich (FDP), der kürzeste Ministerpräsident aller Zeiten, habe zu spät die Reißleine gezogen. Dem CDU-Fraktionschef Mike Mohring sagt der Politikexperte keine lange Amtszeit mehr voraus. Pickel zieht auch Schlussfolgerungen für den Leipziger OBM-Wahlkampf.

06.02.2020

Nach der FDP scheidet auch die Linke aus dem Rennen um das Amt des Leipziger Oberbürgermeisters aus. Franziska Riekewald erklärte am Donnerstag den Verzicht auf eine Kandidatur im zweiten Wahlgang.

06.02.2020

Wenn es um die Sicherung und den Erhalt seiner Macht geht, sei dem Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) seine Partei egal. So hat es der Ex-Vorsitzende der Leipziger Sozialdemokratie und deren Mitbegründer, Gunter Weißgerber, schon 2006 erlebt.

06.02.2020