Seite nicht gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Seite nicht gefunden

Die von Ihnen angegebene Adresse konnte leider nicht gefunden werden.

Möglicherweise sind Sie einem falschen oder veralteten Link gefolgt,
oder Sie haben sich bei der Eingabe der Adresse vertippt.

Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
OBM-Wahl in Leipzig Weichenstellungen für die Zeit nach Jung
Leipzig Wahl OBM-Wahl in Leipzig Weichenstellungen für die Zeit nach Jung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 08.02.2020
Einer von beiden wird Leipzigs künftiger Oberbürgermeister (v.l.): Sebastian Gemkow (41, CDU), Burkhard Jung (61, SPD). Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Bei der Leipziger OBM-Wahl kommt es – nachdem (fast) alle Mitbewerber ausgeschieden sind – wie erwartet zum Spitzenduell zwischen dem SPD-Amtsinhaber...

Nach FDP, Linken, Grünen und der Partei zieht jetzt auch die AfD mit Christoph Neumann ihren Kandidaten für Leipzigs wichtigstes Amt zurück. Im Rennen sind jetzt nur noch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), Sebastian Gemkow (CDU) und Ute Elisabeth Gabelmann (Piraten).

07.02.2020

Zum zweiten Wahlgang bei der OBM-Wahlgang in Leipzig ist die nächste Kandidatin aus dem Rennen. Nach Katharina Krefft und Franziska Riekewald wird auch Katharina Subat nicht mehr antreten. Ihre Wahlempfehlung verbindet die Partei-Kandidatin mit einem Wurstvergleich in Anspielung auf ein Zitat von Burkhard Jung.

07.02.2020

Professor Gert Pickel von der Leipziger Universität analysiert im LVZ-Interview die aktuelle Lage in Thüringen. Thomas Kemmerich (FDP), der kürzeste Ministerpräsident aller Zeiten, habe zu spät die Reißleine gezogen. Dem CDU-Fraktionschef Mike Mohring sagt der Politikexperte keine lange Amtszeit mehr voraus. Pickel zieht auch Schlussfolgerungen für den Leipziger OBM-Wahlkampf.

06.02.2020