Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Kann man bei Hitze auf Motorrad-Schutzkleidung verzichten?
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Kann man bei Hitze auf Motorrad-Schutzkleidung verzichten?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 01.07.2019
Auch bei kurzen Strecken sollte man nicht auf Schutzkleidung verzichten. Quelle: Bernd von Jutrczenka
Essen

Bei heißem Wetter steuern auch Motorradfahrer gern Eisdiele oder Baggersee für eine schnelle Abkühlung an. Selbst auf solchen Kurzstrecken verzichten sie aber besser nicht auf Schutzkleidung. Das rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Es empfiehlt speziell für hohe Temperaturen ausgelegte, luftdurchlässige Schutzkleidung mit Protektoren und Verstärkungen.

Neben sommerlichen Temperaturen beeinflusse auch die Streckenlänge das Verhalten der Motorradfahrer stark, verweist das ifz auf eine eigene Studie.

So seien sie eher auf längeren Fahrten bereit, geeignete Motorradkleidung zu tragen. Doch die Unfallgefahren richteten sich nicht nach der Außentemperatur oder der Streckenlänge.

dpa

Bis zu 130 km/h schnell wird das neue E-Motorrad der Firma Regent. Trotz moderner Technik spendiert der Hersteller dem Bike eine gehörige Portion Retro-Charme.

28.06.2019

Sie erinnert an frühere Boxer-Zweizylindermotorräder, ist aber voll elektrisch: BMW zeigt mit seiner Studie Vision DC Roadster, wie die Naked Bikes der Zukunft aussehen könnten.

28.06.2019

Wenn in den Ferien nach längerer Zeit mal wieder eine Autofahrt ansteht, sollten man gut vorbereitet sein. Reifen und Füllstände müssen überprüft werden - und bestenfalls auch das Navigationsgerät.

28.06.2019