Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotos ais der Generalprobe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Fotos ais der Generalprobe

Große Oper am Augustusplatz! Premiere von Georges Bizets "Carmen" (Freitag, 19.30 Uhr; Restkarten an der Abendkasse) in der Inszenierung von Lindy Hume, die an der Oper Leipzig bereits in "Don Pasquale" und "La Cenerentola" erfolgreich Regie führte ... Für Carmen ist Freiheit das höchste Gut. Auf keinen Fall will sie sich gesellschaftlichen Zwängen unterwerfen. Der angepasste Sergeant Don José ist fasziniert von dieser Frau, die sich nimmt was sie will. Für sie ist er bereit, alles aufzugeben: Seine Jugendliebe Micaëla, seine Stellung beim Militär und sogar einer Schmugglerbande schließt er sich an. Er ist besessen von Carmen, die jedoch bald das Interesse an ihm verliert und dem Stierkämpfer Escamillo verfällt, in dem sie ihren Seelenverwandten findet. José ist verzweifelt und will Carmen zurückgewinnen – um jeden Preis. Weitere Aufführungen: 15., 22. und 27. Dezember 2018 / 02. und 23. Februar / 23. März 2019. Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de

Quelle: Volkmar Heinz

Große Oper am Augustusplatz! Premiere von Georges Bizets "Carmen" (Freitag, 19.30 Uhr; Restkarten an der Abendkasse) in der Inszenierung von Lindy Hume, die an der Oper Leipzig bereits in "Don Pasquale" und "La Cenerentola" erfolgreich Regie führte ... Für Carmen ist Freiheit das höchste Gut. Auf keinen Fall will sie sich gesellschaftlichen Zwängen unterwerfen. Der angepasste Sergeant Don José ist fasziniert von dieser Frau, die sich nimmt was sie will. Für sie ist er bereit, alles aufzugeben: Seine Jugendliebe Micaëla, seine Stellung beim Militär und sogar einer Schmugglerbande schließt er sich an. Er ist besessen von Carmen, die jedoch bald das Interesse an ihm verliert und dem Stierkämpfer Escamillo verfällt, in dem sie ihren Seelenverwandten findet. José ist verzweifelt und will Carmen zurückgewinnen – um jeden Preis. Weitere Aufführungen: 15., 22. und 27. Dezember 2018 / 02. und 23. Februar / 23. März 2019. Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de

Quelle: Volkmar Heinz

Große Oper am Augustusplatz! Premiere von Georges Bizets "Carmen" (Freitag, 19.30 Uhr; Restkarten an der Abendkasse) in der Inszenierung von Lindy Hume, die an der Oper Leipzig bereits in "Don Pasquale" und "La Cenerentola" erfolgreich Regie führte ... Für Carmen ist Freiheit das höchste Gut. Auf keinen Fall will sie sich gesellschaftlichen Zwängen unterwerfen. Der angepasste Sergeant Don José ist fasziniert von dieser Frau, die sich nimmt was sie will. Für sie ist er bereit, alles aufzugeben: Seine Jugendliebe Micaëla, seine Stellung beim Militär und sogar einer Schmugglerbande schließt er sich an. Er ist besessen von Carmen, die jedoch bald das Interesse an ihm verliert und dem Stierkämpfer Escamillo verfällt, in dem sie ihren Seelenverwandten findet. José ist verzweifelt und will Carmen zurückgewinnen – um jeden Preis. Weitere Aufführungen: 15., 22. und 27. Dezember 2018 / 02. und 23. Februar / 23. März 2019. Foto: Volkmar Heinz / volkmar@heinz-report.de

Quelle: Volkmar Heinz
Nachrichten

12 Bilder - Jennifer Lopez: Ihr Leben in Bildern

Nachrichten

6 Bilder - Die fünf besten Tipps gegen Schweiß

Bilder

71 Bilder - CSD-Parade in Leipzig

Mitteldeutschland

21 Bilder - Was machen diese DDR-Promis heute?