Menü
Anmelden
Mehr Bilder So sah der Tagebau Espenhain früher aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 03.12.2018

So sah der Tagebau Espenhain früher aus

Die Förderbrücke im ehemaligen Tagebau Espenhain, suedlich von Leipzig 1997. Die Brücke wurde kurz darauf gespreng Mit einer Bandlänge von fast 600 Metern und einem Gewicht von rund 14.000 Tonnen war sie eine der groessten Abraumfoerderbruecken.

Quelle: Eckehard Schulz

Absetzer auf der Halde Mölbis-Trages, genannt die „Kippe“.um 1945/46 bei der Aufschüttung der gewaltigen Abraummassen aus dem Tagebau Espenhain

Quelle: privat

So sah der Tagebau Espenhain 1992 aus. Heute erstreckt sich hier der Störmthaler See.

Quelle: Armin Kühne
Nachrichten

6 Bilder - Spektakuläre Vermisstenfälle

Nachrichten

9 Bilder - Politiker als Seitenwechsler

Bilder

7 Bilder - Heiraten in Corona-Zeiten

Nachrichten

13 Bilder - Umstrittene Militärparade in Russland

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein

Anzeige