Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die 20 größten Bauprojekte in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 26.07.2018

Die 20 größten Bauprojekte in Leipzig

Platz 20: Wohnungsbauprojekt in Reudnitz (50 Mio. Euro). Die Magdeburger Immobilienfirma AOC plant auf der Brachfläche an der Ecke Prager Straße/Riebeckstraße zwei Wohnprojekte mit 150 Wohnungen und einer Ladenzeile. Zur Fertigstellung ist aktuell noch nichts bekannt.

Quelle: Grafik : Patrick Moye

Platz 19: Ostforum an der Prager Straße (rund 60 Mio. Euro). Etwas weiter stadteinwärts errichtet die CG-Gruppe bis Ende 2020 einen Komplex mit 215 Wohnungen und 14.500 Quadratmetern Gewerbefläche. Entstehen sollen drei Gebäude – Elf-, Sieben- und Fünfgeschosser mit begrünten Dachterrassen.

Quelle: Homuth und Partner

Platz 18: Sanierung der ehemaligen Heeresbäckerei in der Olbrichtstraße (rund 60 Mio. Euro). Die Leipziger Firma Instone, zuvor GRK Holding, verwandelt die denkmalgeschützte, 1890 erbaute Heeresbäckerei in ein Wohnensemble. 245 Wohnungen im Altbau und 102 Wohnungen im Neubau sollen bis 2019 entstehen.

Quelle: Homuth und Partner
Nachrichten

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Nachrichten

12 Bilder - Straßenproteste in Frankreich

Nachrichten

10 Bilder - So erging es den letzten zehn SPD-Chefs

Bilder

12 Bilder - Thura ist tot

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein