Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das sind Leipzigs beliebteste Eisdielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Das sind Leipzigs beliebteste Eisdielen

Neuer kulinarischer Sehnsuchtsort in Schönefeld: das Eiscafé im Permoser-Eck. „Wir freuen uns, dass hier in der Volksgartenstraße endlich ein Eiscafe aufgemacht hat“, sagt Gisela Puls und lässt sich ihr Pflaume/Schoko-Eis schmecken. „Jetzt können wir nach dem Einkaufen noch gemütlich Eis essen und Kaffee trinken.“ Auch andere Schönefelder in der Runde freuen sich über die vielen unterschiedlichen Sorten: „Karameleis mit Salz – eine kulinarische Entdeckung!“ Das wiederum freut die beiden Eis-Damen Ewa Dinkiewicz (links) und Katharina Majewska (rechts), die seit 1. Juni im Permoser-Eck ihre Kreationen anbieten. „Unsere Produkte sind natürlich und aus eigener Herstellung: Die Vanille kommt aus Madagaskar, die Schokolade aus Belgien.“ Lecker! Öffnungszeiten: Permoser Eck Volksgartenstraße 55, montags bis samstags 10 bis 19 Uhr.

Quelle: Kempner

Neuer kulinarischer Sehnsuchtsort in Schönefeld: das Eiscafé im Permoser-Eck. „Wir freuen uns, dass hier in der Volksgartenstraße endlich ein Eiscafe aufgemacht hat“, sagt Gisela Puls und lässt sich ihr Pflaume/Schoko-Eis schmecken. „Jetzt können wir nach dem Einkaufen noch gemütlich Eis essen und Kaffee trinken.“ Auch andere Schönefelder in der Runde freuen sich über die vielen unterschiedlichen Sorten: „Karameleis mit Salz – eine kulinarische Entdeckung!“ Das wiederum freut die beiden Eis-Damen Ewa Dinkiewicz (links) und Katharina Majewska (rechts), die seit 1. Juni im Permoser-Eck ihre Kreationen anbieten. „Unsere Produkte sind natürlich und aus eigener Herstellung: Die Vanille kommt aus Madagaskar, die Schokolade aus Belgien.“ Lecker! Öffnungszeiten: Permoser Eck Volksgartenstraße 55, montags bis samstags 10 bis 19 Uhr.

Quelle: Kempner

Neuer kulinarischer Sehnsuchtsort in Schönefeld: das Eiscafé im Permoser-Eck. „Wir freuen uns, dass hier in der Volksgartenstraße endlich ein Eiscafe aufgemacht hat“, sagt Gisela Puls und lässt sich ihr Pflaume/Schoko-Eis schmecken. „Jetzt können wir nach dem Einkaufen noch gemütlich Eis essen und Kaffee trinken.“ Auch andere Schönefelder in der Runde freuen sich über die vielen unterschiedlichen Sorten: „Karameleis mit Salz – eine kulinarische Entdeckung!“ Das wiederum freut die beiden Eis-Damen Ewa Dinkiewicz (links) und Katharina Majewska (rechts), die seit 1. Juni im Permoser-Eck ihre Kreationen anbieten. „Unsere Produkte sind natürlich und aus eigener Herstellung: Die Vanille kommt aus Madagaskar, die Schokolade aus Belgien.“ Lecker! Öffnungszeiten: Permoser Eck Volksgartenstraße 55, montags bis samstags 10 bis 19 Uhr.

Quelle: Kempner
Nachrichten

6 Bilder - So gewinnt man Abstand vom Smartphone

Nachrichten

6 Bilder - Neue Verkehrsschilder

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein

Mitteldeutschland

21 Bilder - Was machen diese DDR-Promis heute?