Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die 20 größten Bauprojekte in Leipzig (2019)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 07.08.2019

Die 20 größten Bauprojekte in Leipzig (2019)

Platz 11: Neubau der Sächsischen Aufbaubank (158 Mio. Euro). Der spektakuläre Bau mit 24 Meter hohen Säulen ist deutlich teurer geworden als geplant, die Fertigstellung wurde mehrfach verschoben. Ende 2020 soll das Ensemble an der Gerberstraße fertig sein und ab dem Frühjahr 2021 sukzessive bezogen werden. Die SAB verlegt dann ihren Hauptsitz von Dresden nach Leipzig.

Quelle: Kempner

Platz 10: Neues Wohnquartier auf dem alten Krystallpalast-Areal (180 Mio. Euro). Von Platz 14 im Ranking hat sich das Bauprojekt um vier Plätze nach vorne geschoben – es soll inzwischen rund 100 Millionen Euro mehr kosten. Von 2020 bis 2023 entstehen an der Brandenburger Straße 175 Wohnungen, 164 Studentenapartments und 320 Hotelzimmer entstehen. Auf dem Areal befand sich um 1900 der größte Vergnügungspark Deutschlands.

Quelle: Argo Capital Partners

Platz 9: Neues Stadtquartier an der Hauptbahnhof-Westseite (300 Mio. Euro). Rund 700 Wohnungen, viel Gewerbe, ein fünfzügiges Gymnasium samt Turnhalle und Sportplatz, eine Kita und ein Hotel – das soll bis 2030 nordwestlich des Hauptbahnhofs empor wachsen. Es wird das erste „urbane Gebiet“, das in Leipzig neu entsteht – mit sozialen Einrichtungen, Kulturbetrieben und Einzelhandel.

Quelle: RKW (Entwurf) / Jens Rometsch (Foto)
Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein