Menü
Anmelden
Mehr Bilder So sah es einmal auf dem Augustusplatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 11.11.2019

So sah es einmal auf dem Augustusplatz aus

Der Blick vom ehemaligen Versicherungshochhaus auf den damaligen Karl-Marx-Platz mit dem Leipziger Weihnachtsmarkt am 16. Dezember 1956. Der Fotograf Lothar B. Hoppe konnte dieses Motiv nur auf seinem hochempfindlichen ORWO-Film festhalten - „nach Überwindung des 1. Sekretärs der SED-Kreisleitung und des Pförtners“. Seine Praktisix 6x6-Kamera hatte er (bei den herrschenden Minustemperaturen) in warme Handtücher eingeschlagen, um sie dann kurz vor der Aufnahme auszupacken, sie schnell auf’s Geländer aufzulegen und in einer Sekunde ein geschichtsträchtiges Bild zu machen. Links im Bild: die Paulinerkirche.

Quelle: Lothar B. Hoppe

Die Paulinerkirche um 1900.

Quelle: Hermann Walter/Stadtgeschichtliches Museum

Diese historische Aufnahme zeigt die Paulinerkirche (r.) und die Leipziger Universitaet (Foto um 1920).

Quelle: Foto: Archiv der Universitaet Leipzig/ddp
Nachrichten

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Bilder

12 Bilder - Thura ist tot

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein