Menü
Anmelden
Mehr Bilder ,,Einschränkungen? Hauptsache wieder in den Zoo!“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:02 12.05.2020

,,Einschränkungen? Hauptsache wieder in den Zoo!“

1-3 7 Bilder

„Ich habe mich gut informiert, was wir heute im Zoo machen können. Die Maßnahmen sind in Ordnung“, findet Sophia Krahl (37). Die Verwaltungsfachangestellte hat ihre Jahreskarte kurz vor der Krise erworben, jetzt das Onlineticket gebucht. „Ich habe mich über die Instagram Stories informiert und schaue auch bei Facebook rein, was der Zoo meldet.“ Tochter Anni (4) freut sich vor allem auf die Giraffen, Affen, Löwen und Nashörner - und berichtet stolz: „Ich hab‘ sogar ein Kuscheltier von den Affen“ - natürlich aus dem Zoo-Shop.

Quelle: Dirk Knofe

„Die Einschränkungen sind schon in Ordnung, Hauptsache, man kann mal wieder Tiere oder überhaupt etwas anderes sehen“, freuen sich Antje Aderkast, Annabell Tröger und Alexander Schubert (von links). Sie wollen beim Rundgang einfach mal sehen, was geht - echte Zoo-Fans eben: „Wir sind aus Rodewisch. Wir haben einen abgesagten Termin genutzt, um den Zoo zu besuchen.“

Quelle: Dirk Knofe

„Die Maßnahmen muss man nehmen, so wie sie sind. Da ich selbst Mitglied des Zoo-Fördervereins bin, bin ich auch gut informiert. Und jetzt verlängern wir erstmal die Jahreskarte“, sagt Projektkoordinatorin Janne Dürge (33). Sinan und Jouko (beide 5) freuen sich auf den Spielplatz und die vielen Tiere. Für Sinan macht es nichts, dass das Gondwanaland noch geschlossen hat: „Wir haben uns ganz warm angezogen.“

Quelle: Dirk Knofe
1-3 7 Bilder
Nachrichten

13 Bilder - Pflanzen, die Bienen lieben

Nachrichten

15 Bilder - Die Menschen hinter der Maske

Nachrichten

12 Bilder - Die Fahndungsliste des BKA

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein

Anzeige