Menü
Anmelden
Mehr Bilder Foto-Dokumente aus der erfolgreichen Leichtathletik-Geschichte von Regis-Breitingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 09.09.2020

Foto-Dokumente aus der erfolgreichen Leichtathletik-Geschichte von Regis-Breitingen

Foto aus "Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen", Band 2, Seite 40: Die Regiser Sportler beim Wettkampf in Lumpzig 1964. Im Buch werden die Namen genannt.

Quelle: Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen

Foto aus "Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen", Band 2, Seite 86: Sabine Hildebrandt (Nummer 205) wird überraschend Dritte bei der Deutschen Crossmeisteisterschaft im April 1967 in Potsdam.

Quelle: Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen

Foto aus "Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen", Band 2, Seite 92: Blick auf die Eröffnung der Kreisspartakiade 1967 in Regis-Breitingen.

Quelle: Die Geschichte der Leichtathletik von Regis-Breitingen
Bilder

11 Bilder - Studienstart ohne Studis?

Nachrichten

5 Bilder - Halloween-Empfang vorm Weißen Haus

Nachrichten

18 Bilder - So wütet das Unwetter auf Kreta

Nachrichten

3 Bilder - Open Air Berlin während der Pandemie

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein