Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die ausgewählten Ideen des Bürgerwettbewerbs für den Stadtverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 14.12.2012

Die ausgewählten Ideen des Bürgerwettbewerbs für den Stadtverkehr

Autoarmer Augustusplatz von Jens Emmerich: Durch Verkehrsumleitungen und teilweise Sperrungen soll der Augustusplatz autoärmer und fußgängerfreundlicher werden. So wünscht sich Emmerich zum Beispiel den oberen Teil der Goethestraße zu sperren.

Quelle: André Kempner

Vorplatz Bibliothek autofrei gestalten von Alexander John, ADFC Leipzig e.V.: Der Wilhelm-Leuschner-Platz soll bis zur Stadtbibliothek erweitert und dadurch autofrei werden. Dafür müsste unter anderem die Windmühlenstraße zurück gebaut werden.

Quelle: Dirk Knofe

Fußgängerfreundlicher Straßenbahnzugang von Jochen Böttcher: Verschiedene Maßnahmen auf dem Willy-Brandt-Platz sollen den Wartekomfort der ÖPNV-Gäste erhöhen. So schlägt Böttcher eine dritte, mittlere Überquerungsmöglichkeit vor.

Quelle: Andreas Döring
Nachrichten

13 Bilder - Schneechaos in den Alpen

Nachrichten

16 Bilder - Comedy Wildlife Photography Awards 2019

Bilder

16 Bilder - Leipziger Weihnachtsfichte

Bilder

8 Bilder - Erster Schnee auf dem Brocken

Bilder

14 Bilder - Einblicke ins neue Stadtarchiv

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein