Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
10°/ 5° Gewitter

Es soll Haustiere vor Zecken schützen, damit diese nicht die Babesiose übertragen, die die roten Blutkörperchen zerstört. Doch das Zeckenmittel kann bei falscher Anwendung Katzen vergiften.

09.04.2021

Ein Hauch von Knoblauch zieht durch die Wälder. Das liegt an einem Kraut, das gerade wächst und Appetit macht: auf Gerichte mit Bärlauch. Der ist aber tabu für Hund und Pferd - Vergiftungsgefahr!

08.04.2021

Früher lebte die Großtrappe in ganz Mitteleuropa - dann starb sie fast aus. Seit den 1970ern engagiert sich ein Verein für den Erhalt des großen Flugvogels - und zwar mit Erfolg.

07.04.2021

Der Frühling lockt viele Spaziergänger in den Wald. Dabei sollten sie aber auf den Wegen bleiben und ihre Hunde anleinen. Sonst könnte die Begegnung mit einer Wildschweinfamilie unangenehm werden.

01.04.2021

Für Vögel und Wild beginnt gerade die Brutzeit und nicht nur der Wald wird zur Kinderstube. Auch auf Wiesen sollten Hundehalter ihre Vierbeiner an die Leine nehmen.

31.03.2021

Fachtierärzte verschicken häufig Arzneimittel - gerade für exotischere Arten. Doch damit soll bald Schluss sein. Über ein neues Gesetz und seine möglichen Folgen.

31.03.2021

Wo darf ich mein Geschäft machen und wo nicht? Das müssen Hundewelpen schnell lernen. Für den Besitzer bedeutet das am Anfang: Tier beobachten und am besten einen Wecker stellen.

31.03.2021

Ameisen sind für den Tierhandel ein einfaches Geschäft. Doch ausgerechnet eine invasive Ameisenart erfreut sich im internationalen Tierhandel äußerster Beliebtheit - das könnte fatale Folgen für das heimische Ökosystem haben.

24.03.2021

Zum Tag der Hundewelpen warnen Tierschützer vor dem Kauf von kleinen Vierbeinern bei illegalen Händlern. Eine Checkliste hilft, um unseriöse Angebote zu entdecken.

22.03.2021

Eine gute Nachricht vor dem Osterfest: Nach Zählungen des Deutschen Jagdverbandes wuchsen die Feldhasen-Bestände zuletzt - dank einer Reihe trockener Frühjahre. Jäger und Naturschützer wollen aber nicht allein auf die Witterung setzen, um den Bestand stabil zu halten.

18.03.2021

Der Ziervogel ist auf einmal schlapp und isst kaum noch? Dahinter kann eine Vergiftung stecken - ausgelöst durch eine Zimmerpflanze. Damit der Tierarzt helfen kann, sollten Halter Hinweise sammeln.

10.03.2021

In diesen Wochen werden viele Eichhörnchen geboren. Wer ein hilfloses Jungtier findet, kann Erste Hilfe leisten und so selbst zum Tierretter werden.

02.03.2021