Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Hund will sein Spielzeug nicht abgeben?
Mehr Deine Tierwelt Aktuelles Hund will sein Spielzeug nicht abgeben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 28.03.2019
Gibt der Hund sein Spielzeug nicht wieder ab, sollte man ihm ein Tauschgeschäft anbieten, etwa ein Leckerli. Quelle: Christin Klose/dpa-tmn
Düsseldorf

Wenn der Hund sein Spielzeug nicht wieder abgeben will, hilft wohl nur ein Deal. Man sollte dem Hund zeigen, dass es sich lohnt, wenn er das Spielzeug seinem Besitzer überlässt, erklärt die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (Ausgabe April/2019).

Am einfachsten sei es für Hundehalter, wenn sie das Spielzeug gegen ein sehr begehrtes Leckerchen eintauschen. Um das Leckerli zu nehmen, muss der Hund das Spielzeug loslassen.

Sobald er es fallen lässt, sollte der Hund überschwänglich gelobt werden und das Leckerchen erhalten. Mit der Zeit könne man ein Kommando hinzufügen, etwa "Aus!". Das würde der Hund dann mit dem Loslassen verknüpfen.

dpa

Nach dem Wolf kommt der Schakal: In Europa hat sich in den vergangenen Jahren, von der Öffentlichkeit fast unbemerkt, ein weiteres Raubtier ausgebreitet. Auch in Deutschland wurden bereits Goldschakale nachgewiesen.

27.03.2019

Nüsse, Zwiebeln, Schokolade - was für Menschen meist völlig unbedenklich ist, kann für Tiere zur Gefahr werden. Welche Nahrungs- und Haushaltsmittel nichts in der Nähe von Vierbeinern zu suchen haben:

26.03.2019

Sport mit dem Hund ist beliebt. Das sogenannte Dogging sollte allerdings auch zu den Tieren passen: Nicht jeder Hund eignet sich für jede Sportart. Vorsicht ist zudem geboten bei sehr jungen und bei chronisch kranken Tieren.

22.03.2019