Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Gartenhäuschen vom Rundfunkbeitrag befreien lassen
Mehr Finanzen Aktuelles Gartenhäuschen vom Rundfunkbeitrag befreien lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 06.05.2019
Bewohnbare Gartenhäuschen können als Nebenwohnung beitragsfrei gestellt werden. Ein entsprechender Antrag kann beim Beitragsservice für den Rundfunkbeitrag gestellt werden. Quelle: Jens Kalaene
Rostock

Für Gartenhäuschen und Lauben muss in der Regel kein Rundfunkbeitrag gezahlt werden. Voraussetzung ist dabei, dass die Gebäude nicht zum dauerhaften Wohnen geeignet sind. Darauf macht die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern in Rostock aufmerksam.

Anders sieht es für bewohnbare Gartenhäuschen aus, die nicht in einer Kleingartenanlage stehen. Hier müssen die Besitzer zunächst von einer Beitragspflicht ausgehen. Allerdings können solche Häuschen als Nebenwohnung beitragsfrei gestellt werden. Ein entsprechender Antrag kann beim

Beitragsservice für den Rundfunkbeitrag gestellt werden.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von der einfachen Steuererklärung träumen viele. Für Rentner in vier Bundesländer wird sie jetzt Wirklichkeit. Doch das Pilotprojekt hat einen Nachteil.

03.05.2019

Selbst der US-Gigant Amazon konnte die Machtverhältnisse im Lebensmittelhandel bislang nicht verändern. Bei Fleisch, Obst und Gemüse bleiben die Verbraucher Edeka, Rewe, Aldi und Lidl treu. Aber wird das immer so bleiben?

03.05.2019

Wer dringend Geld braucht, schaut bei Kreditangeboten oft nicht so genau hin. Doch das kann ein teurer Fehler sein. Am Ende gibt es statt eines Darlehens oft nur Rechnungen.

02.05.2019