Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Wie Sie hohe Zahnarztrechnungen steuerlich geltend machen
Mehr Finanzen Aktuelles Wie Sie hohe Zahnarztrechnungen steuerlich geltend machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 31.05.2019
Für Zahnersatz müssen Patienten in Deutschland in der Regel zumindest zum Teil selbst zahlen. Es können daher schnell hohe Kosten entstehen. Quelle: Markus Scholz
Neustadt/Weinstraße

Für Patienten kann es sich lohnen, hohe Zahnarztrechnungen innerhalb eines Kalenderjahres zu zahlen.

Denn die Kosten für Zahnersatz oder auch für eine professionelle Zahnreinigung lassen sich als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzen, erklärt die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH).

Geld zurück gibt es für außergewöhnliche Belastungen allerdings nur, wenn sie insgesamt über der Grenze für eine zumutbare Eigenbelastung liegen. Wer jedoch seine Rechnung in Raten über mehrere Jahre bezahlen möchte, muss die Kosten entsprechend auch auf mehrere Steuererklärungen verteilen - und liegt dann eventuell in jedem einzelnen Jahr knapp unterhalb der Grenze.

Für Zahnersatz müssen Patienten in Deutschland in der Regel zumindest zum Teil selbst bezahlen. Die Krankenkassen übernehmen nur 50 Prozent der Kosten für eine Standardlösung.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Alter nicht auf jeden Cent achten zu müssen – davon träumen so gut wie alle Bundesbürger. Doch die Realität sieht anders aus: Obwohl die Generation der Rentner finanziell vergleichsweise gut dasteht, fürchten 51% der Frauen und 38% der Männer, dass ihr Erspartes nicht bis zum Lebensende reicht.

30.05.2019

Die Finanzierung der eigenen vier Wände begleitet Bauherren über Jahrzehnte. In dieser Zeit kann viel passieren. Ralf Oberländer, Baufinanzierungs-Experte der Bausparkasse Schwäbisch Hall, hat fünf Tipps, mit denen Bauherren Finanzierungsrisiken aus dem Weg gehen können.

30.05.2019

Digital-Dienste im Finanzbereich sind vielen Verbrauchern mittlerweile ein Begriff. Und sie stehen den neuen Angeboten offener gegenüber. Aber es gibt auch Kritik.

30.05.2019