Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Finanztipps der Sparkasse Leipzig Ohne Eigenkapital kein Eigenheim
Mehr Finanzen Finanztipps der Sparkasse Leipzig Ohne Eigenkapital kein Eigenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 11.02.2019
Ein solider Finanzierungsmix aus Eigenkapital, Bausparvertrag und klassischem Annuitätendarlehen minimiert das Risiko beim Immobilienkauf. Quelle: fotolia.com/DanBu.Berlin

Um eine Immobilie zu bauen oder zu erwerben, setzen immer mehr Menschen auf eine Finanzierung mit möglichst wenig Eigenkapital.

So zeigt der Trendindikator Baufinanzierung der Dr. Klein Privatkunden AG, dass der durchschnittliche Kreditanteil am Kauf- oder Baupreis steigt: Von 77,6 Prozent Anfang 2014 auf derzeit 81,6 Prozent. 

Mit Blick auf die günstigen Bauzinsen scheint das für viele eine attraktive Finanzierungsstrategie zu sein.

„Auch wenn es angesichts der niedrigen Zinsen verlockend erscheint, verstärkt auf günstige Kredite zu setzen, empfiehlt sich ein solider Finanzierungsmix aus Eigenkapital, Bausparvertrag und klassischem Annuitätendarlehen“, rät Thomas Thiet von der LBS.

Je höher der Finanzierungsanteil, desto höher ist auch das Risiko, die monatlichen Raten irgendwann nicht mehr stemmen zu können. Etwa dann, wenn die Niedrigzinsfinanzierung ausläuft und die Immobilie noch nicht abbezahlt ist.

„Niemand kann die Zinsentwicklung der nächsten zehn Jahre vorhersagen. Selbst ein Anstieg von derzeit rund 1,5 Prozent auf immer noch vergleichsweise niedrige drei Prozent bedeutet eine Verdopplung der Belastung“, so Thiet.

Als Faustformel gilt daher: Etwa  20 bis 30 Prozent der Gesamtkosten für den Kauf einer Immobilie sollte durch Eigenkapital abgedeckt werden. Besser ist es sogar, wenn der Anteil noch höher ist.

Bausparen als langfristige Strategie

Bausparverträge erfüllen als wesentliche Säule der Immobilienfinanzierung eine doppelte Funktion – das angesparte Guthaben erhöht das Eigenkapital und das zinsgünstige Bauspardarlehen bietet Planungssicherheit, denn die bei Vertragsbeginn festgelegten Konditionen gelten für die gesamte Laufzeit.

Ein weiteres Plus: Der Staat greift Sparern mit Förderungen wie Wohn-Riester, Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage unter die Arme.

Um Ihre Immobilienfinanzierung auf sicheren Grund zu stellen, empfiehlt sich ein Beratungstermin bei den Baufinanzierungsexperten der Sparkasse Leipzig (Telefon Kunden-Kontakt-Center 0341 986-0, Montag bis Freitag 8–20 Uhr).

Deutschlands meistgenutzte Banking-App ist auch multibankenfähig. Der Nutzer kann somit beliebig viele Konten bei nahezu allen Sparkassen und Banken verwalten. 

31.01.2019

Mit dem Studienplatz hat es geklappt, ein WG-Zimmer ist gefunden, nur vom BAföG-Amt kam noch kein Bescheid. Doch wie soll man ohne Geld studieren? Diese Frage hören die Mitarbeiter der Sparkassen-Filiale auf dem Leipziger Uni-Campus häufig.

28.01.2019

Die Sparkasse Leipzig ist ab Januar 2019 in Nordsachsen mit einem neuen Fahrzeug unterwegs, das jetzt auch mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker ausgestattet ist. Zudem gelten neue Standzeiten.

04.01.2019