Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 12° bedeckt
Mehr Gesundheit
Maskenpflicht an Universitäten: Eine Studentin steht mit einer Maske vor einem Gebäude der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Wie wird sich die Corona-Pandemie im kommenden Winter entwickeln? Eine Modellierung zeigt ein Dilemma auf: Wird das Virus zu stark zurückgedrängt, droht auch die Immunität in der Bevölkerung zu schwinden. Es kommt dann zu einer umso stärkeren Welle im Frühjahr. Doch auch ohne Schutzmaßnahmen geht es nicht.

21:05 Uhr
Anzeige

Helios Park-Klinikum Leipzig - Kundenspecial

Karzinome an der Bauchspeicheldrüse zu behandeln, ist besonders anspruchsvoll. Die Zusammenarbeit zwischen den Helios Kliniken Leipzig und Schkeuditz ermöglicht die individuell beste Therapie.

22.04.2021

Die Darmspiegelung ist ein zentrales Mittel im Kampf gegen den Krebs. Seit neuestem kommt im Helios Park-Klinikum Leipzig eine Technik zum Einsatz, mit der die Koloskopie noch deutlich verbessert wird.

22.04.2021

Dr. Christina Klein, Oberärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie und Leiterin des Viszeralonkologischen Zentrums am Helios Park-Klinikum, im Darmkrebs-Interview.

22.04.2021

Herzzentrum Leipzig - Kundenspecial

Etwa ein Prozent aller Neugeborenen kommen mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Prof. Dr. Martin Kostelka vom Herzzentrum Leipzig bringt ihre Herzen wieder in Ordnung.

16.04.2021

Auch in der Corona-Pandemie sollte man auf jeden Fall ins Krankenhaus gehen, sagt Prof. Dr. Gerhard Hindricks, Ärztlicher Direktor des Herzzentrums Leipzig.

16.04.2021

Auch wenn die Sorgen der Patientinnen und Patienten wegen der Corona-Pandemie verständlich sind: Wer trotz Beschwerden nicht zum Arzt geht, riskiert Folgeschäden für das Herz.

16.04.2021

Universitätsklinikum Leipzig - Kundenspecial

Mit dem aktuellen Jahresbericht veröffentlicht die Universitätsmedizin Leipzig einen Rückblick auf ein sehr besonderes Jahr. 2020 war gerade im Gesundheitsbereich beherrscht von einem allumfassenden Thema – der Corona-Pandemie.

08:10 Uhr

Erneut hat das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) die Kriterien der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“ so eindrucksvoll erfüllt, dass ein Zertifikat in Gold vergeben werden konnte.

19.10.2021

Immer wieder entstehen flüchtige, juckende Hautveränderungen – so ergeht es Betroffenen mit Nesselsucht, die auch Urtikaria genannt wird. Der Welt-Urtikaria-Tag stellt chronisch-spontane Variante der Erkrankung in den Mittelpunkt.

15.10.2021

Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Südafrika hat am Mittwoch damit begonnen, Jungen und Mädchen im Alter ab 12 Jahren gegen das Coronavirus zu impfen. Bis Januar 2022 soll die Hälfte aller Kinder dieser Altersgruppe ein Vakzin erhalten haben. Südafrika ist das am schwersten von der Pandemie betroffene Land Afrikas.

18:36 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Immer mehr Gesundheitsämter verwenden die Luca-App, um Nutzende über ein erhöhtes Corona-Infektionsrisiko zu informieren. Die Zahl der Meldungen steigt somit rasant: Allein in den vergangenen 14 Tagen wurden so über 51.000 Risiko- und Warnmeldungen verschickt.

16:12 Uhr

Erstmals in Großbritannien wurde sie im Juli entdeckt, seitdem hat ihr Anteil an den Corona-Fällen langsam zugenommen: Britische Experten und Expertinnen haben die Corona-Mutante AY4.2 sehr genau im Blick. Sie sei jedoch nicht mit dem Aufkommen der Alpha- oder Delta-Variante vergleichbar.

15:07 Uhr

Studien und Untersuchungen zeigen: Psychische Erkrankungen haben in Folge der Pandemie zugenommen - etwa Depressionen. Die Langzeitfolgen und Ausmaße seien auch jetzt im Herbst 2021 noch nicht absehbar, sagt ein Experte. Wie Betroffene eine Depression erkennen und was sie dann tun sollten.

14:52 Uhr
Anzeige

Die tägliche Zahl der Corona-Toten in Russland lag am vergangenen Wochenende erstmals über der Marke von 1000. Der Wert hat sich seither weiter erhöht – trotzdem scheint die Pandemie bislang nur eine Randnotiz im öffentlichen Leben zu sein. Doch nun kündigen sich einschneidende Schutzmaßnahmen an.

12:29 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Laut Robert Koch-Institut (RKI) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 80,4 - und steigt damit am siebten Tag in Folge. Die Gesundheitsämter melden dem RKI 17.015 Corona-Neuinfektionen an einem Tag. Laut offiziellem Impf-Dashboard sind 68,9 Prozent der Deutschen mittlerweile einfach gegen das Coronavirus geimpft.

12:24 Uhr

In Großbritannien sind im Juli die meisten Corona-Maßnahmen außer Kraft gesetzt worden. Aktuell werden in dem Land immer mehr Corona-Neuinfektionen gemeldet – die Sieben-Tage-Inzidenz lag zuletzt bei 435. Nun fordern britische Mediziner die sofortige Rückkehr zu den Maßnahmen.

12:09 Uhr

Der Infektiologe Tom Lüdde warnt vor einer rasch ablaufenden Covid-19-Welle im Herbst und Winter. Die saisonalen Effekte könnten dann zu zahlreichen Toten führen und Krankenhäuser an ihre Grenzen bringen. Laut Lüdde gibt es noch Millionen Ungeimpfte mit Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf.

11:59 Uhr

Corona sei zu einer „Pandemie der Ungeimpften“ geworden, betont die Politik gern. Nun gerät diese Formulierung in die Kritik. Denn aktuelle Zahlen zeigen: Geimpfte haben auch weiterhin einen Anteil am Infektionsgeschehen und der Belegung der Krankenhäuser.

11:51 Uhr