Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 12° bedeckt
Mehr Gesundheit
Maskenpflicht an Universitäten: Eine Studentin steht mit einer Maske vor einem Gebäude der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Wie wird sich die Corona-Pandemie im kommenden Winter entwickeln? Eine Modellierung zeigt ein Dilemma auf: Wird das Virus zu stark zurückgedrängt, droht auch die Immunität in der Bevölkerung zu schwinden. Es kommt dann zu einer umso stärkeren Welle im Frühjahr. Doch auch ohne Schutzmaßnahmen geht es nicht.

21:05 Uhr
Anzeige

Helios Park-Klinikum Leipzig - Kundenspecial

Karzinome an der Bauchspeicheldrüse zu behandeln, ist besonders anspruchsvoll. Die Zusammenarbeit zwischen den Helios Kliniken Leipzig und Schkeuditz ermöglicht die individuell beste Therapie.

22.04.2021

Die Darmspiegelung ist ein zentrales Mittel im Kampf gegen den Krebs. Seit neuestem kommt im Helios Park-Klinikum Leipzig eine Technik zum Einsatz, mit der die Koloskopie noch deutlich verbessert wird.

22.04.2021

Dr. Christina Klein, Oberärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie und Leiterin des Viszeralonkologischen Zentrums am Helios Park-Klinikum, im Darmkrebs-Interview.

22.04.2021

Herzzentrum Leipzig - Kundenspecial

Etwa ein Prozent aller Neugeborenen kommen mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Prof. Dr. Martin Kostelka vom Herzzentrum Leipzig bringt ihre Herzen wieder in Ordnung.

16.04.2021

Auch in der Corona-Pandemie sollte man auf jeden Fall ins Krankenhaus gehen, sagt Prof. Dr. Gerhard Hindricks, Ärztlicher Direktor des Herzzentrums Leipzig.

16.04.2021

Auch wenn die Sorgen der Patientinnen und Patienten wegen der Corona-Pandemie verständlich sind: Wer trotz Beschwerden nicht zum Arzt geht, riskiert Folgeschäden für das Herz.

16.04.2021

Universitätsklinikum Leipzig - Kundenspecial

Mit dem aktuellen Jahresbericht veröffentlicht die Universitätsmedizin Leipzig einen Rückblick auf ein sehr besonderes Jahr. 2020 war gerade im Gesundheitsbereich beherrscht von einem allumfassenden Thema – der Corona-Pandemie.

08:10 Uhr

Erneut hat das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) die Kriterien der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“ so eindrucksvoll erfüllt, dass ein Zertifikat in Gold vergeben werden konnte.

19.10.2021

Immer wieder entstehen flüchtige, juckende Hautveränderungen – so ergeht es Betroffenen mit Nesselsucht, die auch Urtikaria genannt wird. Der Welt-Urtikaria-Tag stellt chronisch-spontane Variante der Erkrankung in den Mittelpunkt.

15.10.2021

Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Lippenstift gehört zu den Produkten, die im Make-up-Bereich sehr beliebt sind. Die Stiftung Warentest hat sich daher einige Lippenstifte genauer angeschaut. Bei der Pflege und Deckkraft gibt es kaum etwas zu beanstanden. Aber: In allen Lippenstiften ist eine Substanz enthalten, die das Erbgut schädigen kann.

08:44 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der US-Immunologe Anthony Fauci erklärt, dass er nicht gedacht hätte, dass die Corona-Pandemie so schlimm würde. Nach eigenen Worten wurde der Präsidentenberater vom Ausmaß der Pandemie überrascht. In den USA sind mittlerweile mehr als 700.000 Menschen in Folge des Coronavirus gestorben.

08:39 Uhr

Kopfhörer erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit, vor allem bei jungen Menschen. Fix in oder auf den Ohren platziert, bieten sie ihren Trägern ein intensives Klangerlebnis. Werden Kopfhörer jedoch falsch angewendet, können sie schnell zum Problem werden.

08:36 Uhr

In Südafrika erhält der russische Corona-Impfstoff Sputnik V vorerst keine Zulassung. Grund dafür seien Bedenken, dass Sputnik V die gleiche Methode anwende wie HIV-Vakzine - die nicht funktioniert hätten. Südafrika fordert vom Hersteller mehr Informationen über die Sicherheit des Vakzins in Regionen mit hohen HIV-Raten.

08:00 Uhr
Anzeige

Es ist ein Rätsel für Expertinnen und Experten. Die Infektionszahlen in Japan sind auf einem Tiefstand, dabei hatte das Land nie einen richtigen Lockdown. Zwar setzt das Land vermehrt auf Impfungen - doch auch die liefen anfangs schleppend.

05:23 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Zahl der Impfungen steigt in Deutschland nur langsam. Viele andere Länder haben mittlerweile eine höhere Impfquote. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Toten und Geimpften in allen Ländern.

05:18 Uhr

Die Niederlande beklagen aktuell immer höhere Corona-Zahlen. Laut Reichsinstitut für Gesundheit und Umwelt (RIVM) nahm die Zahl der Neuinfektionen in einer Woche um 44 Prozent zu. Die Behörde vermutet einen direkten Zusammenhang mit den Lockerungen der Maßnahmen vor drei Wochen.

19.10.2021

Im vergangenen Jahr ist eine Grippewelle wegen der Corona-Regeln nahezu ausgeblieben. Wie viele Influenza-Infektionen auftreten, wenn Maßnahmen entschärft oder aufgehoben würden, lasse sich nicht vorhersagen, erklärt Prof. Sabine Wicker. Die Situation auf den Intensivstationen müsse genau beobachtet werden.

19.10.2021

Seit Wochen steigt in Russland die Zahl der täglichen Corona-Todesfälle. Nun hat das Land erneut einen bedrückenden Rekord gemeldet: 1015 Menschen sind innerhalb eines Tages in Russland im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

19.10.2021