Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 12° wolkig
Mehr Gesundheit
Das Corona-Virus und seine Ausbreitung: Das RND zeigt mithilfe verschiedener Grafiken, wie sich die Zahlen zu Infizierten, Todesfällen und Genesungen im Inland, Europa und der Welt verändern.

Weltweit steigt die Zahl der Menschen mit einer erkannten Covid-19-Infektion unvermindert schnell. Auch in Deutschland melden die Gesundheitsämter wieder mehr Fälle. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesenen in allen Ländern.

10:24 Uhr
Anzeige

Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Die ganze Welt wartet derzeit auf einen sicheren Impfstoff gegen das Coronavirus. Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech rechnet nun mit ersten Ergebnissen zur Wirksamkeit des zur Zeit getesteten Impfstoffkandidaten. Bis Mitte November werden Aktivitäts- und Verträglichkeitsdaten erwartet.

30.10.2020

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Immer mehr Unternehmen und auch Privatpersonen investieren in Luftfilteranlagen, um infektiöse Aerosole aus der Luft herauszufiltern. Doch halten die Geräte auch, was sie versprechen? Die Technik funktioniert, sagen Experten. Trotzdem kann man beim Kauf viel falsch machen.

30.10.2020

Auch Österreich hat derzeit mit steigenden Infektionszahlen zu kämpfen. Am Donnerstag hatte die Zahl der Corona-Neuinfektionen mit 5627 Fällen einen neuen Höchstwert erreicht. Samstag sollen neue Maßnahmen vorgestellt werden, auch über einen Teil-Lockdown wird spekuliert.

30.10.2020

In einer Videokonferenz haben die EU-Gesundheitsminister beschlossen sich vermehrt für die Stärkung der WHO einsetzen zu wollen. Erstmals gebe es eine gemeinsame Position aller 27 EU-Staaten. Der Einsatz der Europäer hängt auch mit dem Austritt der USA zusammen.

30.10.2020
Anzeige

Das Händeschütteln gehört in Deutschland zur Begrüßung eigentlich dazu, doch die Corona-Pandemie hat einiges verändert. Der Kulturanthropologin Regina Bendix zufolge leiden viele Menschen unter dem Entzug körperlicher Berührungen - und der Ellenbogen-Gruß ist dafür bei weitem kein Ersatz.

30.10.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ein harter Lockdown ist effektiv, um hohe Coronavirus-Infektionszahlen wieder stark nach unten zu drücken. Das zeigen Erfahrungen aus Israel und dem australischen Melbourne. Der Komplettstillstand auf Zeit hat aber auch einen Preis.

30.10.2020

Wegen steigender Infektionszahlen ordnen einige europäische Länder Lockdowns an. Die Weltgesundheitsorganisation warnt jedoch vor den zahlreichen negativen Auswirkungen dieser Maßnahme. Stattdessen seien Kontaktbeschränkungen und eine Maskenpflicht vorzuziehen.

30.10.2020

In Deutschland steigt mit der Zahl der Corona-Tests auch der Anteil der positiv auf das Coronavirus Getesteten an. Die beinahe täglich neuen Höchstwerte wirken sich auch auf den bundesweiten Inzidenzwert aus. Innerhalb der letzten sieben Tage wurden durchschnittlich 104,9 Infektionen pro 100.000 Einwohner registriert.

30.10.2020

Die USA verzeichnen so viele Infektionen mit dem Coronavirus wie kein anderes Land. Am Donnerstag ist die Zahl der positiv Getesteten laut Johns-Hopkins-Universität auf mehr als 90.000 gestiegen. Dabei handelt es sich um den höchsten Tageswert seit Beginn der Pandemie.

30.10.2020

Fit & Gesund Leipzig

Was muss man tun, wenn die Sehschärfe nachlässt? Und welche Brillenart passt zu den jeweiligen individuellen Ansprüchen? Zum „Welttag des Sehens“ am 8. Oktober machen Augenoptiker wie Hendrik Staske von Augenoptik Staske auf Fragen wie diese aufmerksam.

08.10.2020

Wer über Beschwerden mit Gelenken oder Knochen klagt, der findet in Bad Brambach genau die richtige Hilfe: Mit dem sanften Heilmittel Radon können Erkrankungen wie Gicht, Rheuma oder ­Osteoporose sowie Sportverletzungen behandelt werden. Während der „Radon Gesundheitswoche“ wartet ein besonderes Angebot.

08.10.2020

Im Prophylaxecenter der Zahnärzte im Roßbachpalais stehen Mundhygiene und das Wohl der Patienten im Vordergrund. Hier gibt es umfassende Beratung und eine besonders sanfte Zahnreinigung – mit moderner Technik und profundem Fachwissen.

08.10.2020

Ruhelose Beine ade: Judith Doerfert setzt in ihrer naturheilkundlichen Praxis bei der Behandlung des Restless-Legs-Syndroms auf die hämatogene Oxidationstherapie nach Prof. Wehrli – eine Sauerstofftherapie, die die Zell­atmung und Fließeigenschaft des Blutes verbessert.

13.10.2020
Fit & Gesund Leipzig

Interview mit Johanniter-Ausbildungsleiter Stefan Kupietz zum Tag der Ersten Hilfe - Stabile Seitenlage wird allzu schnell vergessen

Am 14. September ist Tag der Ersten Hilfe – Hand aufs Herz: Wer beherrscht sie noch nach dem Pflichtkurs für den Führerschein? Stefan Kupietz (37), Ausbildungsleiter bei den Johannitern in Leipzig, erläutert im Interview, worauf es dabei ankommt und wie sinnvoll eine Auffrischung ist.

04.09.2019
Fit & Gesund Leipzig

Interview mit dem Sportarzt Dr. René Toussaint - Beim Laufen einfach mal Abwechslung suchen

Regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung halten fit und fördern das Abnehmen, wenn man es möchte und dann auch zum ersten Mal die Laufschuhe schnürt. So einfach ist das – oder doch nicht? Der Leipziger Sportmediziner Dr. René Toussaint ist selbst Laufsportler und erläutert im Interview mit Fit & Gesund, wo für Anfänger der Spaß beginnt und wo er aufhört.

04.09.2019

Am 14. Juni findet zum 16. Mal der Internationale Weltblutspendetag statt. Damit wird auf die Bedeutung der Blutspende und das Engagement von Blutspendern aufmerksam gemacht. In Deutschland ist jeder Dritte mindestens einmal im Leben auf das gespendete Blut seiner Mitmenschen angewiesen.

06.06.2019

Universitätsklinikum Leipzig - Kundenspecial

Die neue MIKA-App fürs Smartphone wurde mit Unterstützung von UKL und Charité entwickelt. Sie dient als Krebs-Therapieassistent, soll Patienten beim Selbstmanagement helfen und ihre Lebensqualität erhöhen.

27.10.2020

Prof. Dr. Arne C. Rodloff, Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am UKL, geht in den Ruhestand. Sein Berufsweg führte ihn von Berlin über München in die Pleißestadt, die inzwischen seine Heimat ist.

27.10.2020

Es war ein unruhiges erstes Jahr für die Schmerztagesklinik am UKL. Nach der coronabedingten Schließung erfolgte im Juli 2020 der Neustart – ergänzt um ein weiteres Therapieangebot.

26.10.2020