Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 1° Schneeregen
Mehr Gesundheit Aktuelles

Laut dem Statistischen Bundesamt sind Ende des vergangenen Jahres fast ein Drittel mehr Menschen gestorben als im Durchschnitt der Vorjahre. Besonders auffällig ist dabei das Bundesland Sachsen. Auch in anderen Ländern Europas gibt es eine hohe Übersterblichkeit.

22.01.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Das Robert-Koch-Institut meldet 1.501.639 Impfungen gegen das Coronavirus (Stand: 22. Januar). Darunter sind mehr als 620.000 Menschen, die die Impfung aus beruflichen Gründen erhielten. Die meisten Impfungen pro 1000 Einwohner wurden bisher für Mecklenburg-Vorpommern erfasst.

22.01.2021

Seit Dienstag steht fest: Der Lockdown in Deutschland wird bis Mitte Februar verlängert. Nachdem die Corona-Fallzahlen zuletzt trotz Maßnahmen auf einem hohen Niveau stagnierten, deutet sich jetzt eine Kehrtwende an. Schnelle Lockerungen sind aber trotzdem noch nicht in Sicht.

22.01.2021

Bei einem Reiserückkehrer in Hessen ist die brasilianische Virusvariante entdeckt worden. Es ist der erste Nachweis in Deutschland. Die Mutante soll weitaus ansteckender sein als der Coronavirus-Wildtyp.

22.01.2021
Anzeige

US-Wissenschaftler haben Fälle von allergischen Reaktionen auf den Covid-19-Impfstoff von Biontech/Pfizer genauer untersucht. Demnach sind bei einer von hunderttausend Impfungen allergische Schockreaktionen möglich, die durch bereits bestehende Allergien begünstigt werden. Die meisten Nebenwirkungen seien jedoch harmlos.

22.01.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In der brasilianischen Amazonas-Metropole Manaus ist das Gesundheitssystem unter der Corona-Pandemie zusammengebrochen. Wegen der Tausenden Covid-19- Patienten fehlt den Kliniken der Sauerstoff. Die Lage wird zusätzlich durch eine womöglich besonders ansteckende Virus-Mutation verschärft.

22.01.2021

Der Virologe Christian Drosten warnt davor, Maßnahmen zu früh zu lockern. Er geht davon aus, dass man im Frühjahr nicht auf niedrige Fallzahlen hoffen könne.

22.01.2021

Die Zahlen verdeutlichen, wie gefährlich Corona im zunehmenden Alter werden kann: Laut Mathematiker verdoppelt sich bei 60-jährigen Menschen mit einer Corona-Infektion das effektive Sterberisiko. Mit 90 Jahren liege die Corona-Sterblichkeit bei 28 Prozent.

22.01.2021

Der Infektiologe Clemens Wendtner hält eine vierte und sogar fünfte Welle in der Corona-Pandemie für möglich. Diese könnten allerdings flacher ausfallen als die ersten beiden. Doch das gelinge nur mit einer Durchimpfung der Bevölkerung und konsequentem Verhalten.

22.01.2021