Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 1° wolkig
Mehr Gesundheit Aktuelles

In vielen Teilen der Welt steigt die Zahl der Menschen mit einer erkannten Sars-CoV-2-Infektion nach wie vor schnell. In Deutschland konnte der Anstieg zwischenzeitlich gebremst werden, zuletzt gab es aber wieder mehr Neuinfizierte. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Toten und Geimpften in allen Ländern.

05:34 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Im früheren Corona-Hotspot Tirschenreuth haben sich weit mehr Menschen mit dem Virus angesteckt als bislang bekannt: Vor allem bei Jugendlichen wurde laut einer Studie durch die Tests nur ein Bruchteil der Infektionen entdeckt. Die heute auffallend niedrige Inzidenz in Tirschenreuth könnte ein Ergebnis der vielen bereits überstandenen Infektionen sein, vermuten die Wissenschaftler.

21.04.2021

Die Bundes-Notbremse soll die dritte Corona-Infektionswelle brechen. Modellierer rechnen aber damit, dass die Zahlen zunächst noch steigen werden. Immerhin könnte ab Mitte Mai der Impfeffekt helfen, die Intensivstationen zu entlasten.

21.04.2021

Der Nutzen überwiegt das Risiko: Zu dieser Erkenntnis ist die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) bezüglich des Corona-Impfstoffs von Johnson & Johnson gekommen. Vorausgegangen waren Thrombose-Fälle nach Impfungen mit dem Mittel. Laut Plan wird das Vakzin schon Anfang Mai in Hausarztpraxen in Deutschland verimpft.

21.04.2021
Anzeige

In sozialen Medien sieht man die Fotos immer wieder: Gelbes Papier, weißer Kleber, Stempel, Unterschrift - dazu ein freudiger Text. Doch solche Impfpass-Postings lässt man lieber - aus zwei Gründen.

21.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Kaum eine Corona-Maßnahme wird so viel diskutiert, wie die Ausgangsbeschränkungen. Einerseits soll es verfassungsrechtlich Zweifel an der Regelung geben – andererseits wird ihr epidemiologischer Nutzen angezweifelt. Aber was bringen die Ausgehbeschränkungen wirklich? Ein Faktencheck.

21.04.2021

Seit Wochen stehen Sinus- und Hirnvenenthrombosen als Nebenwirkung von Corona-Impfungen im Fokus. Vor allem das Astrazeneca-Vakzin hat in diesem Zusammenhang Aufmerksamkeit erregt. Laut Paul-Ehrlich-Institut (PEI) sind bis Mitte April 59 Blutgerinnsel-Fälle nach Verabreichung des Impfstoffs gemeldet worden.

21.04.2021

Für die Behandlung von schweren Covid-19-Fällen ist es wichtig zu wissen, wann es besser ist, die Patienten künstlich zu beatmen Das abszuschätzen, ist für Mediziner und Medizinerinnen gar nicht so einfach. Eine Erfindung aus Rostock verspricht Abhilfe.

21.04.2021

Die Europäische Volkspartei (EVP) hält heute einen Online-Kongress zur Konferenz zur Zukunft Europas ab. Auch Bundeskanzlerin Merkel nimmt daran teil und hält eine Rede. Diese können Sie hier im Livestream verfolgen.

21.04.2021