Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Bad Brambach: Schmerzbehandlung mit sanftem Heilmittel Radon
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig

Bad Brambach: Schmerzbehandlung mit sanftem Heilmittel Radon

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 08.10.2020
Nicht weniger als die Linderung von Schmerzen verspricht ein Besuch des Gesundheitszentrums von Bad Brambach. Ermöglicht wird dies durch die weltweit stärkste Radon-Mineralheilquelle. Quelle: Chris Gonz/SSB
Anzeige
Bad Brambach

Die weltweit stärkste Radon-Mineralheilquelleliegt im sächsischen Vogtland, nur etwa zwei Autostunden von Leipzig entfernt. Kur- und Erholungssuchende kommen regelmäßig in das traditionelle Gesundheitsunternehmen von Bad Brambach, um Bade- und Trinkkuren unter hohen Hygienestandards durchzuführen.

Auf die Dosis kommt es an

In der richtigen Dosis angewandt, besitzt das natürliche Heilmittel positive Effekte zur Schmerzlinderung jeglicher Art, die nachweislich über mehrere Monate anhalten können. Prof. Dr. Karl- Ludwig Resch vom Deutschen Institut für Gesundheitsforschung empfiehlt die Anwendungen bei entzündlich- rheumatischen und degenerativen Erkrankungen wie Gicht, Rheuma oder ­Osteoporose sowie nach Sportverletzungen. „Durch den hohen Anteil natürlicher Kohlensäure wirken sich die Bad Brambacher Radon­bäder besonders positiv bei Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus“, erläutert der Spezialist.

Anzeige

Bei der Radontherapie wird die Zellerneuerung angeregt, wodurch sich der Stoffwechsel und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Zudem werden Endorphine ausgeschüttet, die ebenfalls zur lang anhaltenden Schmerzlinderung beitragen.

„Radon Gesundheitswoche

Im Rahmen eines Kurzaufenthaltes von acht Tagen ­beziehungsweise sieben Nächten inklusive Frühstück können Gäste die Radontherapie kennenlernen: Bei dem Angebot „Radon Gesundheitswoche“ ab 529 Euro pro Person sind ein Radonberatungsgespräch, sechs Radon-Kohlensäure-Vollbäder, Radontrinktherapie, eine klassische Tiefenmassage, einmal Fangokneten sowie Infrarot-Tiefenwärme enthalten. Zusätzlich kann die ­Bade- und Saunalandschaft mit Saunadorf kostenfrei genutzt werden sowie Trinkkur und Leihbademantel.

Sächsische Staatsbäder GmbH

Badstraße 47, 08648 Bad Brambach

Telefon: 037438 88-100

www.saechsische-staatsbaeder.de

Von PR/LMG