Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Kampf dem Erblinden: Judith Doerfert setzt auf Therapien der Naturheilkunde
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig Kampf dem Erblinden: Judith Doerfert setzt auf Therapien der Naturheilkunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 07.06.2019
Judith Doerfert in ihrer Naturheilpraxis. Quelle: privat

Die Makuladegeneration entsteht unter anderem durch Mikrozirkulationsstörungen, zum Beispiel Arteriosklerose im Bereich der Netzhaut und des Sehnervs.

Dabei kann es zu Entzündungender Netzhaut, Einblutungen und Ablösungen kommen. Das minderversorgte Gewebe wird mehr und mehr in seiner Funktion eingeschränkt, was zum Verlust an Sehkraft mit Gesichtsfeldeinschränkungen bis hin zum -ausfall führt. 

Betroffen sind vor allem ältere Menschen. „Das oberste Gebot bei der Behandlung von Patienten mit Makuladegeneration ist, den Krankheitsverlauf zu stoppen und somit einer Erblindung entgegenzuwirken“, sagt Naturheilpraktikerin Judith Doerfert.

In ihrer naturheilkundlichen Praxis hat sich die Hämatogene-Oxidations-Therapie nach Professor Wehrli bewährt. Es handelt sich hierbei um eine über das Blut erfolgende Sauerstofftherapie, die die Zellatmung und die Fließeigenschaft des Blutes verbessert und den Sauerstoffgehalt in schlecht durchbluteten Geweben erhöht.

Zusätzlich zu dieser Basistherapie erhält der Patient natürliche Medikamente für die Regeneration der Gefäße, des Sehnervs und der Netzhaut.

Unerlässlich ist allerdings, dass vor Beginn der Therapie eine ausführliche, ganzheitliche Anamnese und Untersuchung durchgeführt wird. Dies ist notwendig, um ein bestmögliches Therapieergebnis zu erzielen.

KONTAKT:

Naturheilpraxis Judith Doerfert
Dieskaustraße 162
04249 Leipzig

Telefon: 0341 4251366

www.naturheilpraxis-doerfert.com

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt auch wieder die Zeit der Zecken. Wann Sie mit den Parasiten rechnen müssen, wie Sie sich schützen können, wo sie besonders verbreitet sind und wie gefährlich sie sind, erfahren Sie hier.

02.05.2019

Auch in manchen Kinderzimmern werden nachts schon ganze Wälder abgeholzt – kleine Schnarchnasen stehen den großen in nichts nach und kommen häufiger vor als gedacht. Doch wenn Kinder schnarchen, leidet nicht nur der Bettnachbar, sondern mitunter auch die Gesundheit.

04.04.2019

Morgens in die Klinik und nachmittags wieder nach Hause: Für viele Patienten in Mitteldeutschland ist die ambulante Reha ideal, um zwischen Genesung und Familienalltag die Balance zu halten. Das bestätigen Studien von AOK plus und der Deutschen Rentenversicherung (DRV).

15.03.2019