Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Fit & Gesund Leipzig Sehzentrum Opticcor berät kompetent zu Lupenbrillen
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Leipzig Sehzentrum Opticcor berät kompetent zu Lupenbrillen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 05.12.2019
Fachkundig und vertrauensvoll widmen sich die Augenoptiker bei Opticcor ihren Kunden. Quelle: Sehzentrum Opticcor/Fotostudio Corinna
Oschatz

Für viele Menschen ist eine gute Sehkraft ganz selbstverständlich, zumindest bis sie im Alter nachlässt. Dies kann unter anderem von verschiedenen Augenerkrankungen wie Makuladegeneration, Grünem Star oder diabetischen Netzhautveränderungen verursacht werden. In diesen Fällen genügt meist keine einfache Brillenversorgung.

Es gibt allerdings eine große Palette an Hilfsmitteln, angefangen bei der Lupenbrille, über optische als auch elektronische Lupen zum Lesen und für die Arbeit in der Nähe sowie Handfernrohre und spezielle Filter für das Sehen in der Ferne. Bei der fachkundigen, vertrauensvollen Beratung und Anpassung der vergrößernden Sehhilfen im Sehzentrum Opticcor werden auch die jeweiligen Lebensumstände und Ansprüche der Kunden berücksichtigt. Dabei können alle Sehhilfen vor Ort getestet werden.

Oft besteht außerdem die Möglichkeit, dass sich die Krankenkassen an den Kosten beteiligen. Den kompletten Schriftverkehr erledigt das Team des Sehzentrums.

Opticcor ist aber auch ein reguläres Augenoptikerfachgeschäft, welches individuelle Brillen jeder Art anfertigt. Gerade diese Vielseitigkeit macht die Arbeit der spezialisierten Augenoptiker so besonders.

Im Advent lockt Opticcor mit einem besonderen Angebot: Auf alle Brillen und Sehhilfen gibt es bis 31. Dezember zehn Prozent Rabatt. Wer eine individuelle Beratung wünscht, kann gerne einen Termin vereinbaren.

Info

Sehzentrum Opticcor, Kirchplatz 10, 04758 Oschatz, Telefon: 03435 9169716, www.opticcor.de

Von PR/LMG

Leiden Sie an Diabetes und haben offene, nicht heilende Wunden an der Fußsohle? Dann könnten Sie an einer aktuellen klinischen Studie zur Behandlung von diabetischen Fußulzera bei der medamed Studienambulanz Leipzig teilnehmen.

05.12.2019

Miroslav Nemec ist einer der beliebtesten Tatort-Kommissare und begnadeter Musiker. Beim Akustiker fällt auf, dass er einen Hörverlust hat. Und so testet Nemec die Hörgeräte von Signia Xperience.

05.12.2019

In den vergangenen Jahren ist eine Augenerkrankung immer häufiger aufgetreten: die Makuladegeneration. Bei der Behandlung setzt Naturheilpraktikerin Judith Doerfert auf die Hämatogene Oxidationstherapie – eine Sauerstofftherapie.

05.12.2019