Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 7° wolkig
Mehr Gesundheit Smile Eyes

Smile Eyes

Ab Mitte 40 geschieht etwas mit unseren Augen. Ein Prozess, der sich nicht aufhalten lässt: Die Altersweitsichtigkeit macht sich schleichend bemerkbar. Doch es gibt gute Nachrichten: Eine Lesebrille – oder Gleitsichtbrille – muss nicht sein. Das Smile Eyes Augen + Laserzentrum Leipzig bietet Behandlungsmethoden.

22.03.2019

Der Graue Star ist keine Erkrankung im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr die Folge der natürlichen Alterung der menschlichen Linse. Die Patienten sehen dadurch im Alltag schlechter, beispielsweise beim Autofahren und Lesen. Selbst eine neue Brille kann diesen Zustand nicht verbessern.

22.03.2019

Seit 2012 leitet Dr. Laszlo Kiraly das Augen- und Laserzentrum Leipzig in der Lampestraße 1. Seine Weiterbildung zum Augenarzt absolvierte er an der Universitätsklinik Halle. Während dieser Facharztzeit faszinierte ihn die refraktive Chirurgie, Operationen also, die Brillen und Kontaktlinsen überflüssig machen.

22.03.2019

Mit Beginn der zweiten Lebenshälfte, ab circa 45 Jahren, startet oft ein schleichender Prozess: Die körpereigenen Linsen verlieren an Flexibilität und wir verlieren die Fähigkeit, Objekte in der Nähe scharf sehen zu können. Die Altersweitsichtigkeit macht sich zunehmend bemerkbar.

22.03.2019