Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lifestyle London Fashion Week: Mundschutz als Modeaccessoire
Mehr Lifestyle London Fashion Week: Mundschutz als Modeaccessoire
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:01 16.02.2020
Bald ist Ostern: Eine Kreation von Gareth Wrighton. Quelle: Aaron Chown/PA Wire/dpa
Anzeige
London

Stylische Gesichtsmasken sind auf der London Fashion Week angesagt - auf dem Laufsteg und bei den Zuschauern.

Sie gehören britischen Medien zufolge in diesem Jahr wie ein Modeaccessoire zur Schau, die am Dienstag in der britischen Hauptstadt zu Ende geht. Allerdings bieten sie wie alle Mundmasken keinen hundertprozentigen Schutz gegen Krankheitserreger wie das Coronavirus.

Aufgrund der neuartigen Lungenerkrankung ist die Teilnehmerzahl an der Fashion Week in diesem Jahr nach Veranstalterangaben zurückgegangen. Modedesigner beklagten Lieferengpässe, da viele Fabriken in China geschlossen seien. Auch einflussreiche Investoren und Käufer aus Ostasien blieben dem Sender Sky News zufolge aus.

Am Sonntag besuchte Familie Beckham die Fashion Week. Ex-Fußballstar David Beckham verfolgte mit seiner Mutter, Schwiegermutter und den Kindern eine Schau seiner Frau Victoria.

dpa

Luke Evans kennt sich mit Mode aus: Seit seiner Kindheit trägt der Schauspieler Anzüge und hat somit viel Erfahrung mit dem Kleidungsstück. Jetzt verrät er, worauf es bei der Fashionwahl ankommt.

13.02.2020

Die klassischen Farben dominieren die Oscar-Nacht. Sehr viel Schwarz, viel Weiß, immer wieder Rot. Die auffälligste Robe trägt - ein Mann.

10.02.2020

Seife gilt als altmodisch. Doch das ändert sich gerade. Seifen sind wieder gefragt - für Hände, Körper und auch Haare. Denn sie schonen die Umwelt und sparen Plastikmüll.

07.02.2020