Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Whatsapp bietet Hackern PC-Einfallstor
Mehr Multimedia Aktuelles Whatsapp bietet Hackern PC-Einfallstor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:52 07.02.2020
Whatsapp gibt es nicht nur für Mobilgeräte - auch auf dem Rechner ist der Messenger zu Hause. In der Software gab es aber eine Schwachstelle. Quelle: Fabian Sommer/dpa/dpa-tmn
Anzeige
Berlin

In Whatsapp für den Desktop ist eine Sicherheitslücke geschlossen worden. Nutzerinnen und Nutzer sollten die Anwendung deshalb schnell aktualisieren - sowohl auf ihrem Windows- oder macOS-Rechner als auch auf ihren Mobilgeräten.

Von der Schwachstelle betroffen ist aber nur Whatsapp-Desktop vor der Programm-Version 0.3.9309, wenn das Programm mit Whatsapp auf dem iPhone vor Version 2.20.10 verbunden ist, wie Whatsapp-Mutter Facebook in einem Sicherheitshinweis mitteilt.

Anzeige

Dann könnten Angreifer über manipulierte Whatsapp-Nachrichten theoretisch Zugriff auf beliebige Dateien erlangen, die auf dem Rechner gespeichert sind. Die aktuellste Version von Desktop-Whatsapp lässt sich von der Internetseite des Messengers herunterladen und installieren.

Whatsapp lässt sich auf Rechnern aber auch ohne Installation einer Software nutzen - und zwar im Browser unter Web.whatsapp.com. Die Verbindung wird durch Scannen eines QR-Codes auf der Seite mit der Whatsapp-Anwendung auf dem Smartphone erstellt. Aufgrund verschiedener Einschränkungen der Browser kann es aber sein, dass nicht jede Whatsapp-Funktion in jedem Browser verfügbar ist.

dpa

Der Rucksack mitsamt Geld und Reisepass im Urlaub gestohlen. Und das Hotel ist noch nicht bezahlt. Bitte leih mir doch schnell etwas! Bei Mails mit solchem Inhalt sollten die Alarmglocken schrillen.

06.02.2020

Sie sind klein und ultrakompakt: Wer einen platzsparenden Desktop-Rechner sucht, muss zum Mini-PC greifen. Doch wer auch bei der Ausstattung klein denkt, hat das Nachsehen.

06.02.2020

Internet und Apps bieten Hilfe für fast jede Situation: Auch wer nachhaltig leben will, findet im Netz reichlich Informationen - ob es ums Essen, Einkaufen oder Reisen geht.

06.02.2020