Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Dutzende Chrome-Schwachstellen geschlossen
Mehr Multimedia Computer-Tipp Dutzende Chrome-Schwachstellen geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 29.04.2019
Mit einem neuen Update schließt Google Sicherheitslücken beim Browser Chrome. Quelle: Google
Berlin

Google hat 39 Sicherheitslücken im Browser Chrome geschlossen. 5 dieser Schwachstellen stuft der Internetkonzern als hohe Bedrohung ein.

Nutzer sollten so schnell wie möglich die sichere Browser-Version 74.0.3729.108 oder höher installieren, rät das Unternehmen. Das

Update bietet Chrome oft automatisch an. Man kann es auch im Einstellungsmenü unter "Hilfe/Über Google Chrome" anstoßen.

dpa

Nach einer Überarbeitung verspricht der Webbrowser Opera mehr Datenschutz. Weitere Funktionen sind ebenfalls hinzukommen. Erleichtert werden jetzt etwa blockchain-basierte Zahlungen. Was ist noch neu?

25.04.2019

Google bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in Zukunft zusätzlich zum Passwort auch das Smartphone selbst als Sicherheitsschlüssel für ihr Konto zu verwenden. Das funktioniert jedoch nur ab einer bestimmten Android-Version.

18.04.2019

Ein unüberlegter Druckbefehl kann den Papier- und Tintenverbrauch unnötig erhöhen. Doch bei Windows 10 gibt es eine unkomplizierte Lösung, Druckvorgänge abzubrechen oder zu stoppen. So geht's:

11.04.2019