Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Entwurfsmodus spart beim Drucken Tinte
Mehr Multimedia Computer-Tipp Entwurfsmodus spart beim Drucken Tinte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 02.10.2019
Nicht jede Seite muss perfekt sein: Für den schnellen Druck zwischendurch bietet sich der sogenannte Entwurfsmodus an. Quelle: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Hamburg

Kommt es bei einem Ausdruck nicht so sehr auf perfekte Optik an, bietet sich der Entwurfsmodus des Druckers an. In diesem wird die Druckqualität herabgesetzt. Das spart Tinte.

Mitunter gibt es auch die Funktion Sparmodus. Diese Modi kommen beispielsweise infrage, wenn man Notizen oder Retourenscheine ausdruckt, berichtet die Zeitschrift "Computer Bild" (Ausgabe 21/19).

Wer nicht ständig die Modi wechseln möchte, installiert seinen Drucker einfach ein zweites Mal auf dem Rechner, so die Experten. Für das Duplikat stellt man dauerhaft den Tinte sparenden Modus ein. Vor dem Drucken können Nutzer dann stets entscheiden, ob sie das normal eingestellte Gerät oder das sparsame Duplikat nutzen wollen.

dpa

Wie ging das gleich noch mit dem Screenshot auf dem Smartphone? Wer sich das immer wieder fragt, dem hilft eine nützliche App weiter. Und diese kann noch mehr als nur den Bildschirm aufnehmen.

02.10.2019

Auf jedem Android Smartphone ist die Google-Suchleiste im Homescreen-Modus zu finden. Mit einfachen Befehlen lässt sie sich im Handumdrehen entfernen.

19.09.2019

Das Browser-Add-on Mailvelope ermöglicht es nun, Web-Formulare direkt zu verschlüsseln. Der Umweg über den E-Mail-Anbieter bleibt Nutzern damit erspart. Welche Vorteile die Weiterentwicklung noch bietet.

05.09.2019