Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Firefox-Update behebt Add-on-Probleme
Mehr Multimedia Computer-Tipp Firefox-Update behebt Add-on-Probleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 10.05.2019
Mozillas Firefox stellt jede Menge Erweiterungen zur Verfügung. Zuletzt konnten dabei jedoch Probleme mit der Zertifikatsprüfung auftreten. Mit dem jüngsten Update sollten die Add-ons nun wieder funktionieren. Quelle: Robert Günther/dpa-tmn
Berlin

Mozilla hat ein Problem mit deaktivierten Firefox-Erweiterungen per Update gelöst. Nutzer, deren Add-ons mit einem Hinweis auf Zertifikatsprobleme auf einmal nicht mehr funktionierten, müssen nichts weiter tun.

Nach der Installation des Updates auf Version 66.0.4 sollten die Erweiterungen sowohl auf Rechnern als auch auf Android-Mobilgeräten wieder funktionieren.

Wer dennoch weiterhin mit einigen Add-ons Probleme haben sollte, kann in der Browser-Konfiguration vorübergehend die Zertifikats-Prüfung für Erweiterungen deaktivieren. Dazu tippt man "about:config" (ohne Anführung) in die Adresszeile und setzt dann beim Eintrag "xpinstall.signatures.required" den Wert von "true" auf "false".

Nach einem Browserneustart funktionieren die Add-ons dann wieder, es wird aber weiter eine Warnung angezeigt. Diese sollte man ernst nehmen und nicht vergessen, den Wert wieder auf "true" zu setzen. Denn die Zertifikatsprüfung von Erweiterungen ist ein wichtiges Sicherheitsfeature.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Firewallprogramm auf dem Router soll Schutz bieten vor Angreifern. Ob dieser auch wirksam ist, ist nicht immer gewiss. Man kann aber ganz einfach Aufschluss darüber bekommen.

09.05.2019

Das Windows-10-Update setzt optisch neue Akzente. Nutzer bekommen die Wahl zwischen zwei ziemlich ungewöhnlichen Hintergrundfarben. Was ändert sich noch?

02.05.2019

Mit einem neuen Update behebt Google etliche Schwachstellen im Browser Chrome. Nutzern wird geraten, das Update schnellstmöglich zu installieren.

29.04.2019