Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Screenshots auf dem Smartphone machen
Mehr Multimedia Computer-Tipp Screenshots auf dem Smartphone machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 02.10.2019
Um mit dem iPhone 8 einen Screenshot zu machen, muss man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button drücken. Quelle: Alexander Heinl
Berlin

Ein Schnäppchen im Onlineshop oder eine lustige Chatnachricht: Es gibt immer wieder Situationen, in denen man als Nutzer schnell mal ein Bild vom Smartphone-Bildschirm machen möchte, um es abzuspeichern oder mit anderen zu teilen.

Aber wenn es so weit ist, fragt man sich immer wieder: "Wo muss ich noch mal für einen

Screenshot drücken?" Besitzer der neuesten iPhones halten die rechte Seitentaste gedrückt und drücken gleichzeitig die Lauter-Taste auf der linken Seite. Wenn sie beide loslassen, erscheint unten links das Bildschirmfoto als Miniaturansicht. Wer es antippt, kann es direkt mit anderen Nutzern teilen oder bearbeiten. Wer es einfach nach links wegwischt, findet die Aufnahme unter "Fotos". Beim iPad Pro drückt man für einen Screenshot die obere Taste und die Lauter-Taste und lässt beide los.

Anders funktioniert es beim iPhone 8 und älteren Modellen, iPad und iPod Touch: Hier drückt man die Seitentaste beziehungsweise die obere Taste und gleichzeitig den Home-Button.

Bei

Android-Mobilgeräten ist eine oft funktionierende Standard-Methode, gleichzeitig die Leiser- und Powertaste zu drücken. Der angezeigte Screenshot lässt sich wie bei iOS bearbeiten oder direkt mit anderen Nutzern teilen - sonst landet er in der Fotogalerie.

Je nach Hersteller gibt es aber noch andere Möglichkeiten: Manche platzieren einen Screenshot-Button im Schnelleinstellungs-Menü, das sich öffnet, wenn man ein oder zwei Mal vom oberen Bildschirmrand nach unten wischt.

Besitzer mancher neuerer

Samsung-Modelle müssen dagegen nur mit der Handkante über den Bildschirm streichen. Und aktivieren Besitzer eines Huawei-Modells die Funktion Smart Screenshot unter "Einstellungen/Intelligente Unterstützung/Bewegungssteuerung", können sie ein Bildschirmfoto erstellen, in dem sie zweimal kurz mit ihrem Fingerknöchel auf das Display klopfen.

dpa

Das Übetragen der Daten von einem iPhone auf ein anderes war bisher etwas umständlich. Doch eine neue iOS-Funktion erleichtert diesen Vorgang jetzt. Welche Verbesserungen bringt das jüngste Update noch?

24.07.2019

Für das Bürosoftware-Paket Libre Office ist jetzt ein neues Update verfügbar. Um die Sicherheit zu erhöhen, sollten Nutzer darauf unbedingt zurückgreifen. Außerdem hält sich das Programm künftig selbst auf dem neuesten Stand. So geht's.

23.07.2019

Ob der Adressat die Nachricht gelesen hat, sieht man bei WhatsApp anhand der blauen Doppel-Häkchen. Was viele nicht wissen: Auch bei E-Mails lässt sich das nachvollziehen.

11.07.2019