Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Computer-Tipp Windows 10 bekommt neues Design
Mehr Multimedia Computer-Tipp Windows 10 bekommt neues Design
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 02.05.2019
Das Mai-Update von Windows 10 führt nicht nur neue Hintergrundfarben ein, sondern auch eine eigene Schaltfläche für Cortana. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn/Archiv
Berlin

Startmenü, Taskleiste und viele Hintergründe fallen bei Windows 10 ziemlich düster aus - um nicht zu sagen: rabenschwarz.

Wem das nicht zusagt, dem bringt das nächste größere Funktionsupdate, auch Mai-Update genannt, eine neue, helle Darstellungsoption. Unter "Einstellungen/Personalisierung/Designs" kann man einfach auf "Windows (Light)" klicken, um aus Rabenschwarz Hellblau zu machen.

Zudem soll Sprachassistentin Cortana von der Windows-Suche entkoppelt werden und eine eigene Schaltfläche erhalten. Wer nach dem Update etwas in die Suchleiste eingibt, erhält also nur noch ganz klassisch lokale Ergebnisse - und nicht wie bislang auch zusätzlich Internettreffer von Cortana.

Die Aktualisierung wird voraussichtlich ab Ende Mai verteilt. Derzeit läuft noch der Beta-Test des Mai-Updates (Windows-10-Version 1903).

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem neuen Update behebt Google etliche Schwachstellen im Browser Chrome. Nutzern wird geraten, das Update schnellstmöglich zu installieren.

29.04.2019

Nach einer Überarbeitung verspricht der Webbrowser Opera mehr Datenschutz. Weitere Funktionen sind ebenfalls hinzukommen. Erleichtert werden jetzt etwa blockchain-basierte Zahlungen. Was ist noch neu?

25.04.2019

Google bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in Zukunft zusätzlich zum Passwort auch das Smartphone selbst als Sicherheitsschlüssel für ihr Konto zu verwenden. Das funktioniert jedoch nur ab einer bestimmten Android-Version.

18.04.2019