Menü
Anmelden
Wetter heiter
32°/ 16° heiter
Mehr Recht

Recht

Ein kurzer Moment fehlender Aufmerksamkeit reicht bei hohen Geschwindigkeiten für einen Unfall aus. Fahrer sind daher verpflichtet, sich durch nichts ablenken zu lassen.

Gerade bei hohen Geschwindigkeiten ist es wichtig, sich durch nichts ablenken zu lassen. Auch nicht durch das Infotainmentsystem des Wagens. Wer dies tut, riskiert Unfälle und handelt somit grob fahrlässig.

22.07.2019
Anzeige

Finden Sie hier Rechtsexperten in und um Leipzig

Mehr erfahren

Für die Berechnung der Heizkosten müssen Vermieter je nach Heizungsanlage einen bestimmten Verteilungsschlüssel nutzen. Mieter sollten überprüfen, ob die Abrechnung stimmt. So geht's:

01.07.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Beim Abbiegen gelten Verkehrsregeln wie rechts vor links - auch dann, wenn andere Autofahrer zum Beispiel über durchgezogene Linien fahren. Einem Gerichtsurteil zufolge liegt die Unfallschuld in einem solchen Fall bei beiden Verkehrsteilnehmern.

01.07.2019

In vielen Berufen gehören regelmäßige Fortbildungen zum Alltag. Aber darf der Chef seine Mitarbeiter auch dazu zwingen?

01.07.2019

Brückentage sind bei Arbeitgebern beliebte Tage für Betriebsferien. Vom Arbeitnehmer kann aber nicht einfach so erwartet werden, Urlaub zu nehmen.

28.06.2019

Instandsetzungsarbeiten sind manchmal mit viel Arbeit und Unannehmlichkeiten verbunden. Mieter müssen sie aber dulden. Unabhängig davon, wie alt sie sind.

28.06.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Zwei Fahrzeuge biegen auf ihrer jeweiligen Spur in die gleiche Richtung parallel zueinander ab. Einer muss die Spur wechseln und kracht in den anderen. Wen trifft hier die Schuld?

28.06.2019

Eigenbedarfskündigungen sind hoch umstritten. Die Grundfrage: Welches Recht wiegt schwerer - das des Vermieters oder das des Mieters? Und wer gilt dabei noch als Familienangehöriger des Vermieters?

27.06.2019

Ältere Herrschaften können sich nicht mehr so gut bewegen. Darf die Behörde dann die Fahrtauglichkeit anzweifeln und ein medizinisches Gutachten verlangen? Nicht, wenn die Zweifel pauschal sind.

14.06.2019

Bei einer Unwetterwarnung sollten Mieter hellhörig werden. Denn sie müssen sicherstellen, dass Gegenstände am Haus, die ihnen gehören, niemanden verletzen. Was diese Pflicht genau bedeutet.

12.06.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage